Aufrufe
vor 3 Monaten

Mobile Maschinen 6/2020

  • Text
  • Anforderungen
  • Entwicklung
  • Dettmer
  • Gemac
  • Automatisierung
  • Benevelli
  • Einsatz
  • Unternehmen
  • Mobile
  • Maschinen
Mobile Maschinen 6/2020

02 Die reibungsarme

02 Die reibungsarme DW/DDW-Dichtung verhindert Fettaustritt und damit eine Kontamination der Umgebungskonstruktion 03 Bei Lagern mit DW/DDW-Dichtung wird ein deutlich niedrigeres Anlaufmoment gemessen. Das verringert den Energieverbrauch des Antriebs – Getestetes Lager: ø 17 × ø 40 × 12; Temperatur: 25 °C 1,5 DU-Dichtung DW-Dichtung Rillenkugellager mit DDW-Dichtung Anlaufmoment Kennzahl 1,0 0,5 delle werden schon in Serie produziert. Dabei kommen unterschiedliche Bauarten von Elektromotoren zum Einsatz. Viele Konstrukteure entscheiden sich für den Einsatz von wassergekühlten Servomotoren. Sie bieten eine hohe Leistungsdichte in kompakter Bauweise und eignen sich damit für den Primärantrieb von Landund Kommunalmaschinen, aber auch für Sekundärantriebe von Anbaugeräten. Wenn es in diesem Zusammenhang um die Auswahl von Wälzlagern geht, kommen zwei Anforderungsprofile zusammen, die durchaus unterschiedlich sind. Prinzipiell müssen Wälzlager in Landmaschinen robust sein. Staub, Schmutz und Stöße dürfen ihre Lebensdauer nicht beeinträchtigen, und die Beständigkeit gegenüber Korrosion (Wasser und Dünger) spielt eine zentrale Rolle. Diese Anforderungen erfüllen z. B. die Agri Disk Hubs, die NSK für viele Maschinenhersteller der Landtechnik fertigt. In den elektrischen Fahr- und Hilfsantrieben gelten aber andere bzw. zusätzliche Bedingungen. Wenn die Antriebe häufig gestartet, gestoppt und reversiert werden, wie es z. B. bei Hofladern der Fall sein kann, hat das Auswirkungen auf das Wälzlager: Der Schmierfilm zwischen Wälzkörpern und Lauffläche wird stärker verdrängt als dies bei anderen Anwendungen der Fall ist. Die mögliche Folge sind lokale Reibstellen auf den Laufbahnen, die aus Mikroreibung bei unzureichendem 0 DDU DDW Schmierfilm, d. h. aus dem Metall-Metall-Kontakt von Kugel und Laufbahn, resultieren. SERVOMOTORLAGER MIT HOCHLEISTUNGSFETT NSK hat exakt für diese Anwendung – d. h. für die Lagerung von Servomotoren – eine eigene Baureihe von Rillenkugellagern entwickelt. Sie zeichnet sich u.a. durch die Befüllung mit einem speziellen Fett für Servo-Anwendungen aus, das sich von konventionellen Fetten u. a. durch verbesserte Schmiereigenschaften bei Mikrovibrationen unterscheidet. In der Praxis führt der Einsatz dieser Lager in Servo-Anwendungen zu einer längeren Lagerlebensdauer und einer Verdopplung der Serviceintervalle. Ein anderer Faktor, der die Lebensdauer von Servomotoren erhöht, ist die Sauberkeit der Wälzlager im Betrieb. Hier gilt es u. a. zu verhindern, dass ein Fett über die Laufzeit Partikel (z. B. aus Schwefel oder Metall) abgibt. Das kann dazu führen, dass der Encoder verschmutzt und die Position nicht mehr exakt erfasst. Abhilfe NEUER KATALOG: WÄLZLAGER FÜR ELEKTROMOTOREN Ein neuer Katalog stellt das NSK-Standardprogramm von Wälzlagern für Elektromotoren vor. Der Fokus liegt dabei auf Rillenkugellagern und Zylinderrollenlagern. Die 36-seitige Druckschrift beschreibt die Anforderungen, die in einzelnen Anwendungsbereichen von Elektromotoren an die Wälzlager gestellt werden. Die Broschüre kann bei NSK angefordert oder im pdf-Format auf der Homepage heruntergeladen werden: www.nsk-literature.com/de/category/products 26 Mobile Maschinen 2020/06 www.mobile-maschinen.info

schafft hier ein weiteres von NSK für Servo-Anwendungen entwickeltes Fett mit der Bezeichnung LGU. Im Vergleich zu Lithiumseifen-Fett emittiert es rund 90 % weniger Schwefel- und Metallpartikel und leistet somit einen Beitrag zu dauerhafter Sauberkeit der Lagerumgebung. Das Ergebnis: Die Serviceintervalle verlängern sich um den Faktor 1,5. DICHTUNG: ZIELKONFLIKT ZWISCHEN WIRKSAMKEIT UND ENERGIEEFFIZIENZ GELÖST Auch die Dichtung kann die Lebensdauer von Wälzlagern und damit der Servoantriebe verlängern – ein Aspekt, der vor allem in Haupt- und Nebenantrieben von großer Bedeutung ist. NSK hat für diese Anwendung die reibungsarme DW-Dichtung entwickelt. Bei ihr ist die Dichtlippe, die den Kontakt zum Innenring des Lagers bildet, zur Außenseite des Lagers gewandt. Das Ergebnis ist eine gute Lösung für den Zielkonflikt zwischen wirksamer Abdichtung und energieeffizientem Lagerbetrieb. Das zeigen auch Tests: Im Vergleich zur konventionell schleifenden (und hoch wirksamen) DU- Dichtung verringert sich die Leckagerate in Austrittsrichtung deutlich. Zugleich wird bei Lagern mit DW-Dichtung ein erheblich niedrigeres Anlaufmoment gemessen, was sich günstig auf den Energieverbrauch des Antriebs auswirkt. BASIS: ENERGIEEFFIZIENTE RILLENKUGELLAGER Diese Optionen – Hochleistungsfette und reibungsarme Dichtungen – sind für die Rillenkugellager-Baureihen verfügbar, die NSK mit Blick auf den Einsatz in Elektro- und vor allem in Servoantrieben entwickelt hat. Dazu gehören u. a. Hochleistungslager der NSKHPS-Baureihen, die sich im Vergleich zum Standard durch eine um etwa 15 % gesteigerte Lebensdauer und eine ca. 15 % höhere Grenzdrehzahl auszeichnen. Die geringere Reibung der NSK-Rillenkugellager hat u. a. zur Folge, dass die Lager eine geringe Verlustleistung erzeugen und damit eine Voraussetzung für hohe Energieeffizienz des Servoantriebs schaffen. Bei der Entwicklung von Wälzlagern für „elektrifizierte“ Landmaschinen kann NSK auch umfassende Erfahrungen aus der Automobilindustrie nutzen. Viele aktuelle Elektro- und Hybridfahrzeuge aus europäischer und japanischer Fertigung sind mit Elektromotorlagern von NSK unterwegs – z. B. alle Generationen des Toyota Prius seit 1997. Bilder: NSK www.nskeurope.de DIREKTER KONTAKT Dirk Rohmann, Application Engineer info-de@nsk.com Setzen Sie ein Zeichen in Ihrer Maschine Optimiert in Preis und Leistung - Individuelles Design GSt-A043 4,3“ Display | 480 x 272 Pixel www.graf-syteco.de Alu-Druckguss-Gehäuse IP65+IP67 Beste Ablesbarkeit auch bei stärkster Sonneneinstrahlung (1000 cd/m 2 ) Taktile, farbig beleuchte Tasten in RGB Frei programmierbar Integrierte Steuerungsfunktionen Gehäusefarbe und Foliendesign individuell Zur Ein- und Aufbaumontage Verschiedene Ausführungen erhältlich: 1 x CAN 1 x CAN, 1 x Ethernet, 1 x USB 2 x CAN, 1 x Analog Video In 2 x CAN, 1 x USB, 1 x Analog Video In +49 (0)7464 98660 info@graf-syteco.de

Ausgabe