Aufrufe
vor 1 Jahr

Mobile Maschinen 5/2020

  • Text
  • Mithilfe
  • Mobilen
  • Einsatz
  • Zudem
  • Relais
  • Unternehmen
  • Sensoren
  • Hersteller
  • Mobile
  • Maschinen
Mobile Maschinen 5/2020

01 Das Metallsprührohr

01 Das Metallsprührohr kann je nach Bedarf gebogen werden und erreicht dadurch schwer zugängliche innenliegende Stellen 02 Die niedrige Oberflächenspannung führt dazu, dass der Rostlöser schnell eindringt, schmiert und festsitzende Teile löst 03 Das Kontaktspray ist eine schnelltrocknende Reinigungslösung für empfindliche elektronische Bauteile und Geräte im Agrarbereich SCHÜTZT KUNSTSTOFF UND GUMMI Zur Schmierung von Metall-Kunststoff und Metall-Gummi Verbindungen (z. B. Dichtungen) wurde das WD-40 Specialist Silikonspray entwickelt. Das Silikonspray kann ebenso auf beweglichen Teilen wie Metall, Holz, Gummi und Kunststoff angewendet werden. Silikon ist materialverträglich gegenüber Kunststoffen und Gummi und hinterlässt eine Schutzschicht, die Landmaschinenkomponenten vor Alterung und Rissbildung schützt. Das Silikonspray verhindert nicht nur Verklemmungen und Blockaden, sondern weist auch Feuchtigkeit ab. Es wurde für eine verbesserte Leistung unter hohem Druck entwickelt und wirkt bei Temperaturen von –35 bis +200 °C. LÖST SCHNELL FESTSITZENDEN ROST 01 02 Bei korrodierten Teilen schafft der WD-40 Specialist Rostlöser Abhilfe. Er wirkt schnell, ist wasserabweisend und funktioniert bei Temperaturen von –20 bis +90 °C. Die niedrige Oberflächenspannung führt dazu, dass der Rostlöser schnell eindringt, schmiert und festsitzende Teile löst. Mithilfe des Smart-Straw-Sprühkopfs können auch schwer zugängliche Bereiche wie Lager und Gewinde erreicht werden. Eine Anwendung bei Bauteilen aus Metall, Legierungen, Gummi oder Kunststoff ist unproblematisch. Die Wartung, Reparatur und Instandhaltung von Werkzeugen und Landmaschinen soll dadurch beschleunigt werden. DAMIT DER STROM FLIESSEN KANN Auch empfindliche elektronische Bauteile und Geräte im Agrarbereich müssen hin und wieder gereinigt werden. Dafür eignet sich das WD-40 Specialist Kontaktspray, denn es hat eine Durchschlagfestigkeit von 33 000 V und ist kompatibel mit Kunststoff- sowie Gummikomponenten. Nachdem der Strom ausgeschaltet und von dem System getrennt wurde, liefert der Kontaktreiniger eine schnelltrocknende Reinigungslösung auf offenen Ober flächen um milde Verunreinigungen zu entfernen, die andernfalls zu einem Verlust der elektrischen Leitfähigkeit führen können. Das WD-40 Specialist Kontaktspray unterstützt z. B. die Reinigung von elektrischen Schaltungen, Kontaktpunkten, Sicherungen, Sensoren und Schaltern. Aufgrund des Smart Straw Sprühkopfes können auch schwer zugängliche Bereiche im Motorraum erreicht werden. Das schnell und rückstandsfrei trocknende Spray kombiniert Reinigungsleistung mit Spannungsfestigkeit zur Wiederherstellung des elektrischen Kontaktes. LANGANHALTENDE SCHMIERUNG UND SCHUTZ VOR WASSER Ebenfalls mit Blick für Anwendungen im Agrarsektor bestimmt ist das WD-40 Specialist Weißes Lithiumsprühfett. Das sichtbare Schmierfett, das für vertikale Flächen, hohe Druckbelastung und Außenanwendungen geeignet ist, ist stark wasserabweisend und hat einen Temperatureinsatzbereich von –25 bis +130 °C. Das Lithiumsprühfett lässt sich wie ein Öl sprühen und verdickt dann im Anschluss zu einem weißen Schmierfett. Somit wird eine langanhaltende Schmierung sichergestellt, die zudem vor Wasser eindringung schützt. Mithilfe des Smart Straw Sprühkopfes kann das Fett präzise auf Bereiche wie Scharniere, Lager und Beschläge aufgetragen werden. Laut Hersteller bietet das Spray auch bei feuchten Wetterbedingungen langanhaltenden und sichtbaren Schutz und Schmierung. 40 Mobile Maschinen 2020/05 www.mobile-maschinen.info

SCHMIERT SAUBER UND SCHÜTZT VOR KORROSION Die Anwendung des WD-40 Specialist PTFE Trockenschmierspray sorgt für eine verbesserte Schmierung, ohne dass dabei Schmutz anhaftet. Das Spray hinterlässt einen klaren trockenen Film, der eine Schmierung und einen Korrosionsschutz mit der höchsten Temperaturspanne der WD-40 Specialist Serie bietet, nämlich von –45 bis +260 °C. Eingesetzt werden kann das Spray u. a. als Formtrennmittel und zum Schutz von Metalloberflächen. Darüber hinaus kann das Trockenschmierspray zur Schmierung von Kunststoff- und Gummiteilen sowie Tür- und Fensterschienen eingesetzt werden. Durch den Smart Straw Sprühkopf kann das Spray präzise auf den zu schmierenden Bereich wie auf das Innenleben von Walzen, Ketten, Rollen und Fördermechaniken aufgetragen werden. Bilder: WD-40 Company www.wd40.de DIREKTER KONTAKT Sonja Klose Marketing Executive sonja.klose@wd40.de 03 IMPRESSUM erscheint 2020 im 13. Jahrgang, ISSN 1865-7028 Redaktion Chefredakteur: Dipl.-Ing. (FH) Winfried Bauer (WB), Tel.: 06131/992-321, Fax: 06131/992-340, E-Mail: w.bauer@vfmz.de (verantwortlich für den redaktionellen Inhalt) Redakteure: Ivo Greuloch (Vol.), Tel.: 06131/992-353, E-Mail: i.greuloch@vfmz.de Vanessa Weingärtner (Vol.), Tel.: 06131/992-352, E-Mail: v.weingaertner@vfmz.de Redaktionsassistenz: Melanie Lerch, Tel.: 06131/992-261, E-Mail: m.lerch@vfmz.de, Petra Weidt, Tel.: 06131/992-371, E-Mail: p.weidt@vfmz.de, Ulla Winter, Tel.: 06131/992-347, E-Mail: u.winter@vfmz.de, (Redaktionsadresse siehe Verlag) Herausgeber: Hartmut Rauen, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des VDMA Organ: Organ des „Forums Mobile Maschinen“ im VDMA Gestaltung Mario Wüst, Sonja Daniel, Anette Fröder, Anna Schätzlein Chef vom Dienst Dipl.-Ing. (FH) Winfried Bauer Sales Oliver Jennen, Tel.: 06131/992-262, E-Mail: o.jennen@vfmz.de Andreas Zepig, Tel.: 06131/992-206, E-Mail: a.zepig@vfmz.de Nevenka Islamovic, Auftragsdisposition Tel.: 06131/992-113, E-Mail: n.islamovic@vfmz.de Anzeigenpreisliste Nr. 14: gültig ab 1. Oktober 2020 Leserservice vertriebsunion meynen GmbH & Co. KG, Große Hub 10, 65344 Eltville, Tel.: 06123/9238-266 Bitte teilen Sie uns Anschriften- und sonstige Änderungen Ihrer Bezugsdaten schriftlich mit (Fax: 06123/9238-267, E-Mail: vfv@vertriebsunion.de). Preise und Lieferbedingungen: Einzelheftpreis: € 18,50 (zzgl. Versandkosten) Jahresabonnement: Inland: € 93,- (inkl. Versandkosten) Ausland: € 103,- (inkl. Versandkosten) Abonnements verlängern sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn sie nicht spätestens vier Wochen vor Ablauf des Bezugsjahres schriftlich gekündigt werden. Verlag Vereinigte Fachverlage GmbH Lise-Meitner-Straße 2, 55129 Mainz Postfach 100465, 55135 Mainz Tel.: 06131/992-0, Fax: 06131/992-100 E-Mail: info@vfmz.de, www.vereinigte-fachverlage.de Ein Unternehmen der Cahensly Medien Handelsregister-Nr. HRB 2270, Amtsgericht Mainz Umsatzsteuer-ID: DE 149063659 Geschäftsführer: Dr. Olaf Theisen, Matthias Niewiem Verlagsleiter: Dr. Michael Werner, Tel.: 06131/992-401 Head of Sales: Beatrice Thomas-Meyer, Tel.: 06131/992-265, E-Mail: b.thomas-meyer@vfmz.de (verantwortlich für den Anzeigenteil) Vertrieb: Sarina Granzin, Tel.: 06131/992-148, E-Mail: s.granzin@vfmz.de Druck und Verarbeitung Westdeutsche Verlags- und Druckerei GmbH Kurhessenstraße 4 - 6, 64546 Mörfelden-Walldorf Datenspeicherung Ihre Daten werden von der Vereinigte Fachverlage GmbH gespeichert, um Ihnen berufsbezogene, hochwertige Informationen zukommen zu lassen. Sowie möglicherweise von ausgewählten Unternehmen genutzt, um Sie über berufsbezogene Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Dieser Speicherung und Nutzung kann jederzeit schriftlich beim Verlag widersprochen werden (vertrieb@vfmz.de). Die Zeitschrift sowie alle in ihr enthaltenen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Mit der Annahme des redaktionellen Contents (Texte, Fotos, Grafiken etc.) und seiner Veröffentlichung in dieser Zeitschrift geht das umfassende, ausschließliche, räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkte Nutzungsrecht auf den Verlag über. Dies umfasst insbesondere das Recht zur Veröffentlichung in Printmedien aller Art sowie entsprechender Vervielfältigung und Verbreitung, das Recht zur Bearbeitung, Umgestaltung und Übersetzung, das Recht zur Nutzung für eigene Werbezwecke, das Recht zur elektronischen/digitalen Verwertung, z. B. Einspeicherung und Bearbeitung in elektronischen Systemen, zur Veröffentlichung in Datennetzen sowie Datenträger jedweder Art, wie z. B. die Darstellung im Rahmen von Internet- und Online-Dienstleistungen, CD-ROM, CD und DVD und der Datenbanknutzung und das Recht, die vorgenannten Nutzungsrechte auf Dritte zu übertragen, d. h. Nachdruckrechte einzuräumen. Eine Haftung für die Richtigkeit des redaktionellen Contents kann trotz sorgfältiger Prüfung durch die Redaktion nicht übernommen werden. Signierte Beiträge stellen nicht unbedingt die Ansicht der Redaktion dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte kann keine Gewähr übernommen werden. Grundsätzlich dürfen nur Werke eingesandt werden, über deren Nutzungsrechte der Einsender verfügt, und die nicht gleichzeitig an anderer Stelle zur Veröffentlichung eingereicht oder bereits veröffentlicht wurden. Datenschutzerklärung: ds-vfv.vfmz.de Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mitglied der Informations-Gemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. (IVW), Berlin. www.mobile-maschinen.info Mobile Maschinen 2020/05 41

Ausgabe