Aufrufe
vor 3 Monaten

Mobile Maschinen 4/2020

Mobile Maschinen 4/2020

AUTOMATISIERUNGS-PLATTFORM OFFENHEIT UND FLEXIBILITÄT IM ENGINEERING Die Sensor-Technik Wiedemann GmbH (STW) bietet ihren Kunden einen umfassenden Lösungsbaukasten für die Steuerung und Automatisierung mobiler Arbeitsmaschinen. Renommierte Unternehmen weltweit setzen das offene System als Plattform für ihre innovativen Maschinen ein. Und weil Offenheit die Denkweise bei STW prägt, passt das Engineering-System logi.CAD 3 von logi.cals genau in das Konzept des Unternehmens. 36 Mobile Maschinen 2020/04 www.mobile-maschinen.info

1 13.03.2007, 07:44 01 Logi.CAD 3 ist ein offenes, skalierbares und leistungsfähiges System, welches die effiziente Erstellung herstellerunabhängiger Automatisierungslösungen erlaubt Kleiner Footprint auf der Hardware, integrierte Safety-Funktionen, viele offene Schnittstellen und die Wahlfreiheit der Programmiersprachen zwischen C-Code und IEC- 61131-Sprachen: Das sind für STW klare Vorteile, die sich aus der Verwendung von logi.CAD 3 auf ihren Steuerungen ergeben. Und das sind nur die offensichtlichsten. Eingebettet in das offene Lifecycle-Tool openSYDE von STW, entsteht daraus bei den Automatisierungsspezialisten für Baumaschinen, Kommunalfahrzeuge, Schlepper und Co. ein Komplettlösungssystem für die Automatisierung, Digitalisierung und Elektrifizierung mobiler Arbeitsmaschinen, die von Weltmarktführern in allen Ländern der Erde eingesetzt werden. TECHNIKWISSEN FÜR INGENIEURE flüssigkeiten begegnen ben. Kaum eine Maschine ohne Hydraulik. Die Druck- Konstruktionselement ist ie Planung, Projektierung ydraulischen Anlagen in der ehen. Die Leistungsfähigkeit üglich der Lebensdauer von , deren Zuverlässigkeit und ten, aber bei vielen Verwenten. Hydraulik-Fluide als Konstruktionselement Wolfgang Bock EDITION FACHWISSEN ENTSCHEIDET Wolfgang Bock Hydraulik-Fluide als Konstruktionselement Das Hydraulik-Fluid als ein wichtiges Konstruktionselement ist in Planung, Projektierung und Inbetriebnahme von hydraulischen Anlagen immer mit einzubeziehen. Die Leistungsfähigkeit von Druckflüssigkeiten bezüglich der Lebensdauer von Anlagen und Komponenten, deren Zuverlässigkeit und Funktionalität ist unbe stritten, aber bei vielen Verwendern in Vergessenheit geraten. Das vorliegende Werk bringt Klarheit. Hydraulik-Fluide als Konstruktionselement von Wolfgang Bock, 144 Seiten, broschiert, ISBN 978-3-7830-0362-8 nur 15,- € (zzgl. Versandkosten) Bitte bestellen Sie bei: Vereinigte Fachverlage GmbH . Vertrieb . Postfach 10 04 65 . 55135 Mainz Telefon: 06131/992-0 . Telefax: 06131/992-100 . E-Mail: vertrieb@vfmz.de Oder besuchen Sie unseren Shop im Internet: vereinigte-fachverlage.de Im Online-Shop: vereinigte-fachverlage.de OUP_Hydraulik_Fluide_185x90_2020_06.indd 1 www.mobile-maschinen.info Mobile Maschinen 05.06.2020 2020/04 08:35:40 37

Ausgabe