Aufrufe
vor 5 Jahren

Mobile Maschinen 2/2015

Mobile Maschinen 2/2015

MARKTPLATZ

MARKTPLATZ Auslegungssoftware erweitert Hydac hat die Auslegungssoftware ASP zur Berechnung des Speichergasvolumens mit zwei neuen Programmteilen ausgestattet. Die ASP 5 in neuem Design enthält nun auch die Funktion Volumenkompensation. Zudem wurde die eigenständige, vereinfachte Software ASP light integriert. Der Programmteil Simulation bietet eine zusätzliche visuelle Darstellung der wichtigsten Parameter. Wie bisher enthält die Software auch die Programmteile Druckstoßdämpfung und Pulsationsdämpfung. ASP 5 kann auf www.hydac.com kostenlos heruntergeladen werden. ASP light findet sich dort auch als Online-Werkzeug im Produktbereich „Hydro-Speicher“ und ist zur Darstellung auf dem Smartphone optimiert. www.hydac.com Hybrid-Linearlager in neuen Baugrößen Das Programm der Doppelrollen- Hybridlager von Igus wird fortan durch zwei neue Lager in den Baugrößen 10 und 16 mm vervollständigt. Sie kommen u. a. in der Kameratechnik, in Schiebetüren oder Werkzeugmaschinentüren zum Einsatz. Hinter der Funktionsweise dieser Lager steht die Verbindung der Vorzüge von Gleit- und Rollenlagern. Für den leichtgängigen sowie leisen Lauf sorgt das Konzept mit zwei schräg angesetzten Rollen aus Hochleistungskunststoffen. In Hauptlastrichtung nehmen die Rollen das Gewicht auf und sorgen für geringe Verschiebekräfte für die Handbedienung. Treten Missbrauchs- oder Querkräfte auf, werden diese über die Gleiter aufgefangen. Die Last wird verliersicher auf der Schiene verfahren, was ein Abspringen von der Schiene verhindert. www.igus.de Drehwinkelsensor mit dualen redundanten Ausgängen Penny & Giles stellt mit dem NRH275DR einen kontaktlosen Drehwinkelsensor mit zwei redundanten Ausgängen, sehr flachem Sensorgehäuse und separater Permanentmagnet- Baugruppe vor. Der Sensor wird mit einer geregelten Spannung von 5VDC (± 0,5) für jeden der unabhängigen Sensorkanäle versorgt und verfügt über zwei voneinander unabhängige Ausgänge, die eine Redundanz ermöglichen. Das Ganze ist in einem flachen 36 × 35 mm Gehäuse aus Polymerguss mit Metalleinsätzen untergebracht. So widersteht das gekapselte Hall-Effekt-Sensorsystem starken Stößen und Vibrationen, ermöglicht den Betrieb bei Temperaturen bis zu +140 °C und weist die Schutzart IP67 auf. Der Sensor wird durch einen separaten Magneten aktiviert – das Magnetgehäuse ist in drei verschiedenen Bauformen erhältlich. Er lässt auch bis zu ± 2 mm Radialversatz und einen Luftspalt von 2 bis 7 mm zwischen dem Sensor und dem Magneten zu. Systemplaner können die zwei unabhängigen Messkreise für die Erfüllung von Sicherheitsnormen einsetzen. www.cw-industrial.com Cross Connected: Heute sehen, was morgen funktioniert Mechatronik-Abläufe simulieren und visualisieren – das ermöglicht die Rüdenauer 3D Technology GmbH in Echtzeit und High-End-3D mit der innovativen Software Cross Connected. Das heißt im Klartext: Prototypen waren gestern, jetzt können Maschinen- und Systemlösungen virtuell entwickelt, optimiert und erlebt werden. Cross Connected verbindet die dreidimensionale Darstellung eines Produkts mit dessen Funktionalität, die über das Interface beeinflusst werden kann. Diese dynamische Funktionalität lässt sich sowohl durch Echtzeit- Anbindung an Simulationswerkzeuge oder durch Anbindung an Mess- oder Sensordaten abbilden – von einzelnen Prozessen bis hin zum gesamten Zusammenspiel des Systems. Theoretische Abläufe werden so anschaulicher und nachvollziehbarer als je zuvor.. www.ru3denauer.com

MARKTPLATZ High-Speed-Kupplung für Getriebeprüfstände Reich hat seine Klauenkupplung MMS 100 für Getriebeprüfstände zum High-Speed-Produkt weiterentwickelt. Das Nennmoment der MMS 100 F1. 75i L100 beträgt 1250 Nm, die maximale Drehzahl liegt bei 16 000 min -1 . Die neue Leichtbau-Ausführung aus Aluminium senkt die aus der Fliehkraft resultierenden Spannungen. MMS steht für die Baureihe Multi Mont Sella, die in schon der Standardausführung verschiedene Bauformen für Nenndrehmomente von 40 bis 30 000 Nm und maximale Drehzahlen von 520 bis 7100 min -1 umfasst. www.reich-kupplungen.de Mechanisch robustes TFT-LCD Modul Eine besonders hohe Schockund Vibrationsfestigkeit sowie ein sehr breiter Betriebstemperaturbereich sind die Voraussetzungen für den Einsatz von Display-Modulen in anspruchsvollen Arbeitsumgebungen wie z. B. der Bau- und Agrarindustrie. Das 7,0 Zoll WVGA TFT-LCD Modul AT070MJ01 von Mitsubishi Electric ist für diese und weitere industrielle Anwendungsbereiche wie der Fertigungsautomatisierung oder der Bahn- und Zugtechnik konzipiert. Die Vibrationsfestigkeit von bis zu 6,8 g liegt bei dem neuen Modul 7-mal höher als bei konventionellen Modulen und ermöglicht damit das zuverlässige Ablesen von Displayanzeigen in mobilen Bau- und Landwirtschaftsmaschinen auch unter extremen Umgebungsanforderungen. www.mitsubishichips.eu Optimierte Anzeige beugt Überverdichtung vor Die Rüttelplatte LG500 von Atlas Copco gibt es ab sofort mit einer neuen Verdichtungsanzeige, die Maschinenverschleiß und Überverdichtung reduziert. Sie misst die Vibrationsmuster in der Platte und meldet, wie gut der Boden unter der Oberfläche bereits verdichtet ist. Die Anzeige ist in der Mitte des Griffs angebracht und kommuniziert mit dem Bediener über ein System von Leuchten. Sie signalisieren die unterschiedlichen Verdichtungsstadien. Wenn die rote Leuchte blinkt, hat der Boden seine maximale Verdichtung erreicht und es ist Zeit, aufzuhören. Um das Verdichtungsergebnis zu optimieren, hält Atlas Copco CompBase detaillierte Verdichtungsdaten und Kapazitätsinformationen auf Grundlage von Tests unter realistischen Bedingungen bereit. Die Auswahlmethode für Maschine und Verfahren basiert auf dem zu verdichtenden Material. Sie liefert Informationen über die zu erwartende Tiefenwirkung und das Maß der Verdichtung nach einer gegebenen Anzahl von Überfahrten. www.atlascopco.com/cto Effiziente Pumpeneinheiten der Stufe IV BBA Pumps hat Pumpeneinheiten der Stufe IV in der Leistungsklasse 130 bis 560 kW herausgebracht. Diese sind mit einem Dieseloder Elektroantrieb verfügbar und entsprechen den EU-Abgasrichtlinien für Dieselmotoren in mobilen Arbeitsmaschinen. Die Einheiten mit Motoren mit SCR-System (Selective Catalytic Reduction) produzieren laut Hersteller rund 80 % weniger NO x -Emissionen. Vor Einleitung der Abgase in den Katalysator werden 5 % AdBlue hinzugegeben. www.bbapumps.com/de SAUBERE KÜHLER Anzeige .ORG mehr Leistung weniger Verbrauch weniger Lärm Hägele.indd 1 28.10.2014 11:01:07 Besuchen Sie uns auf der Hannover Messe. 13. - 17. April 2015 I Halle 9 - Stand H77 Kosteneffizient und robust Made possible by Kübler Souverän im Härtefall. Die Sendix M36 und M36R Multiturn Drehgeber basieren auf der Energy Harvesting Technology und sind für raueste Umgebungen geeignet. Die kompakte Baugröße von nur 36 mm eignet sich besonders gut für enge Einbauräume. Extrem robust mit hoher Schutzart IP69k. Edelstahl-Variante V2A verfügbar. kuebler.com/m36 Kübler Group · Fritz Kübler GmbH · Germany Kübler.indd 1 23.03.2015 09:53:28 Mobile Maschinen 2/2015 57

Ausgabe