Aufrufe
vor 3 Wochen

Mobile Maschinen 6/2018

Mobile Maschinen 6/2018

MONITORHALTER WIE SIE

MONITORHALTER WIE SIE SORGENFREI DISPLAYS INTEGRIEREN Moderne Kabinenfahrzeuge sind heute mit Anzeige- und Bediengeräten für die Steuerung und Überwachung von Aufbauten u. Ä. ausgerüstet. Um diese vibrationssicher und ergonomisch in der Fahrerkabine zu befestigen, bedarf es zuverlässiger, stabiler Halterungen. Die Kustech Systeme GmbH, Hersteller von Schwertransportbegleitfahrzeugen, verlässt sich dabei auf Monitorhalterungen der RK Rose+Krieger GmbH. 6 Mobile Maschinen 2018/06 www.mobile-maschinen.info

Schwertransporte auf deutschen Autobahnen müssen durch entsprechend ausgerüstete Fahrzeuge begleitet werden. Diese Begleitfahrzeuge sind mit beweglichen Wechselverkehrszeichen (WVZ) ausgestattet und gelten rein rechtlich als mobile Verkehrsschilder. Ein Hersteller dieser WVZ ist die Kustech Systeme GmbH aus dem schleswig-holsteinischen Techau. Das Familienunternehmen ist spezialisiert auf die Umrüstung von Automobilen zu Schwertransportbegleitfahrzeugen der dritten und vierten Generation und übernimmt auch den anspruchsvollen Innenausbau der Fahrzeuge. Dabei ist Kustech der einzige Hersteller, der die WVZ-Matrix im Haus fertigt und nicht zukaufen muss. Die Steuerung der WVZ-Anlagen erfolgt in den Fahrzeugen über Mini-PCs oder Tablets. Die Halterungen zur Befestigung im Cockpit wählte Kustech-Geschäftsführer Sven Bössow in der Vergangenheit von Fall zu Fall neu aus. „Bislang haben wir die Monitorhalterungen quer im Markt zusammengesucht. Je nach Fahrzeugtyp und Einbausituation kamen dabei andere Lösungen zum Einsatz“, erklärt er. „Doch ideal war das nicht. Daher waren wir immer auf der Suche nach einer einheit lichen, einfach zu handhabenden und vor allem stabilen Lösung mit Endausrüsterqualität für alle Fahrzeuge.“ Auf der Hannover Messe stießen Bössow und sein Produktmanager durch Zufall auf den Stand von RK Rose+Krieger und damit auf genau die professionelle Lösung, nach der sie schon so lange suchten: Den RK-Monitorhalter mit Kugelgelenk für Bildschirme, der bis drei Kilogramm belastbar ist. Für erste Tests stellten die Mindener Spezialisten für Linear-, Profil- und Verbindungstechnik Kustech die Halterung zur Verfügung. „Wir waren sofort überzeugt und orderten gleich eine Kleinserie“, so Bössow. Autor: Bernd Klöpper, Leiter Marketing, RK Rose+Krieger GmbH, Minden 01 Die Touchscreenmonitore zur Bedienung der Wechselverkehrszeichen-Anlagen der Firma Kustech müssen in unterschiedliche Fahrzeugtypen integriert werden. Die flexiblen RK-Monitorhalter reduzieren den konstruktiven Aufwand deutlich HOHE FREIHEITSGRADE, EGAL AN WELCHEM ROHRSYSTEM Der Monitorhalter mit Kugelgelenk gehört zum umfangreichen Bildschirmhalter-System der Mindener. Es bietet zahlreiche Freiheitsgrade für die Ausrichtung der Anzeigegeräte. Das Gelenk erlaubt einen Schwenkbereich von 60° bei einer Belastung von max. 10 kg (statisch). Dank einer speziellen Beschichtung der Kugel und eines als Gebrauchsmuster geschützten Klemmmechanismus entsteht beim Anziehen des Klemm hebels eine prozesssichere Haftreibung. Eine zweite Variante der ergonomisch ausrichtbaren Monitorhalterung verfügt über eine Neigungsverstellung in 15°-Rastschritten für Bildschirme, Bediengehäuse und Innovationen jetzt vernetzen! TC3G Konnektivitäts- und Datenmodul • Lizenzfreies Linux Betriebssystem • STW Telematics Application Framework • machines.insight zur Konfiguration und Maschinenanalyse • Gateway-, Edgecomputing- und Logging- Funktionalität • 2G/3G, GPS/GLONASS, WLAN/BT Besuchen Sie uns auf diesen Messen SPS/IPC/DRIVES, Nürnberg 27.11. – 29.11.2018, Halle 7, Stand 150 bauma China, Shanghai 27.11. – 30.11.2018, Halle N2, Stand 643 Sensor-Technik Wiedemann GmbH · Am Bärenwald 6 · 87600 Kaufbeuren · Deutschland · Telefon: +49 8341 9505-0 Internet: www.stw-mm.com

Ausgabe