Aufrufe
vor 2 Wochen

Mobile Maschinen 5/2019

  • Text
  • Maschinen
  • Mobile
  • Maschine
  • Agritechnica
  • Einsatz
  • Unternehmen
  • Motoren
  • Zudem
  • Fahrer
  • Abgerufen
Mobile Maschinen 5/2019

KAMERA-MONITOR-SYSTEM

KAMERA-MONITOR-SYSTEM SCHADEN AN MENSCH UND MASCHINE VERMEIDEN Die Sicht ist schlecht, man ist müde. Die Aufmerksamkeit sinkt, das Unfallrisiko steigt. Das gilt für jeden, der ein Fahrzeug führt, aber erst recht gilt dies für die Maschinenführer auf Baustellen oder in Steinbrüchen. Umstände, die im schlimmsten Fall verheerende Folgen haben können. Bedingt durch das meist hohe Gewicht mobiler Arbeitsmaschinen verlaufen Unfälle durch Anfahren, Überfahren oder Anschwenken oft schwer oder sogar tödlich. Eine der häufigsten Ursachen für tödliche Unfälle in Verbindung mit Baumaschinen ist die mangelnde Sicht des Fahrers, bspw. durch Staub oder Niederschlag, bzw. nicht einsehbare Gefahrenzonen rund um das Arbeitswerkzeug. Steht der Maschinenführer zudem unter großem Zeitdruck oder ist übermüdet, steigt das Unfallrisiko weiter an. Hier können Kamera-Monitor-Systeme, die Objekte und Personen erkennen, den Fahrer entlasten, die Aufmerksamkeit erhöhen und somit in letzter Konsequenz Schaden an Mensch und Maschine vermeiden. Einer der führenden Anbieter solch sicherheitsrelevanter Kamera-Monitor-Systeme ist der niederländische Hersteller Stoneridge Orlaco. Auf der diesjährigen bauma präsentierte das Unternehmen u. a. das RadarEye-System, das nun auch mit allen handelsüblichen analogen Monitoren eingesetzt werden kann. RadarEye hat sich seit 2012 auf dem Markt bewährt, war bislang jedoch nur auf proprietären SRD-Monitoren von Orlaco verfügbar. Mit RadarEye lassen sich Kollisionen vermeiden. Das integrierte aktive Sichtsystem RadarEye ist dafür konzipiert, Objekte in Bereichen zu erkennen, die sich nicht im Sichtfeld des Maschinen führers befinden. Wenn ein Objekt oder eine Person in den Gefahrenbereich eintritt, zeigt RadarEye das Bild mit Overlay auf dem Monitor an. Dabei ist der Gefahrenbereich von 2 bis 20 m frei konfigurier- und in grüne, gelbe und rote Gefahrenzonen unterteilbar. Sowohl stationäre als auch bewegliche Objekte werden im ausgewiesenen Bereich erkannt und sichtbar gemacht, um Personen- und Sachschäden zu verhindern. Das akustische Warnsignal intensiviert sich der Dringlichkeit entsprechend, wenn die Person oder das Objekt in den roten Bereich gelangt. Das RadarEye-System ist zudem auf Bestandsmaschinen nachrüstbar und genügt auch härtesten Umwelt bedingungen. Stoneridge Orlaco leistet somit einen entscheidenden Anteil hinsichtlich der Sicherheit auf modernen Baustellen und ist kompatibel mit Zukunftskonzepten wie Bauen 4.0 oder der Vernetzten Baustelle. www.orlaco.com 18 Mobile Maschinen 2019/05 www.mobile-maschinen.info

STÖRSICHERE HALL-SCHALTSENSORIK FÜR TASTER UND SCHALTER Griessbach stellt eine fremdfeldgeschützte Hall-Schaltung vor, die ohne zusätzliche Abschirmung vor Fehlschaltungen aufgrund magnetischer Störfelder abgesichert ist. Durch die neuartige, zum Patent angemeldete Sensor- und Magnetanordnung bleibt der Schaltzustand auch bei direkter Einwirkung homogener oder inhomogener magnetischer Fremdfelder ohne aufwändige Zusatzabschirmung gewahrt. Die als langlebig angekündigte Hall-Sensorik eignet sich für den Einsatz in robust ausgeführten Bediensystemen für mobile Maschinen. Aufgrund des kontaktlosen Wirkprinzips weist die elektromagnetische Schaltung keinerlei mechanischen Verschleiß auf und soll mehr als 1 Mio. Schaltspiele ermöglichen. Zudem ist das magnetisch ausgelöste Schaltsignal resistent gegen Vibrationen, Temperaturschwankungen, Schmutz und Feuchtigkeit. Für die Serienfertigung strebt Griessbach die Kooperation mit Schalter-Herstellern an, die ihr Portfolio um Produktreihen mit Hall-Sensorik ausbauen wollen. www.griessbach.de BESTELLUNG TRANSPARENTER UND INTUITIVER MBO Oßwald hat die Bestellungen in seinem Online-Portal transparenter gemacht. Nun kann der Kunde live online seine Bestellung von Verbindungstechnik- Komponenten in allen Einzelschritten ab der Rohmaterial-Disposition bis zur Zustellung durchgängig nachvollziehen. Zudem kann der Kunde nun jederzeit z. B. eine Bestellung splitten, Liefertermine vorziehen oder prüfen, ob eine Mengenerhöhung des Artikels noch möglich ist. Dabei ist es egal, ob über den Online-Shop bestellt wird, per Mail oder Telefon. Immer wird ein Tracking-Code ausgegeben, um per Mausklick auf dem Laufenden zu bleiben. Außerdem wurde die Suche nach Zubehör intuitiver gestaltet. Dazu greift die Plattform direkt auf die zugrunde liegenden Stücklisten für Baugruppen und Gelenke zu. Dadurch werden sofort alle relevanten Zubehörteile – angereichert mit stückzahlenabhängigen Informationen zu Preis und Lieferzeit – direkt angezeigt. Und mit einem Klick sind sie Bestandteil der Bestellung. www.mbo-osswald.de 5” Display 7” Display 12,3” Display 10,6” Display REINVENTING STRENGTH Enovation Controls stellt die komplette Produktfamilie der Murphy PowerView®-Displays mit robuster Glasfront vor. Die sehr hellen Displays sind mit Touchscreens ausgestattet, die Sie selbst beim Tragen von Handschuhen bedienen können. Dies garantiert Ihnen dauerhafte Power und Performance in allen Anwendungsbereichen. www.enovationcontrols.com Lassen Sie sich von Enovation Controls-Anwendungsexperten helfen, die leistungsstarkeHMI-Maschinensteuerung in zukünftige Projektezuintegrieren.

Ausgabe