Aufrufe
vor 2 Monaten

Mobile Maschinen 5/2018

Mobile Maschinen 5/2018

SICHERE SELBSTFAHRENDE

SICHERE SELBSTFAHRENDE ENTSORGUNGSFAHRZEUGE ABFALLENTSORGUNG, ABER RÜCKWÄRTS Zusammen mit dem schwedischen Abfallentsorgungsunternehmen Renova untersucht Volvo Trucks derzeit, welchen Beitrag automatisierte Fahrzeuge für eine sichere und effiziente Abfallentsorgung und ein besseres Arbeitsumfeld leisten können. Auch wenn sich das Fahrzeug höchstens mit Schrittgeschwindigkeit bewegt, bringt der Betrieb eines schweren Nutzfahrzeugs in einem städtischen Wohngebiet mit engen Straßen und ungeschützten Verkehrsteilnehmern natürlich hohe Sicherheitsanforderungen mit sich. „Das Ab fallentsorgungsfahrzeug, das wir derzeit erproben, überwacht permanent sein Umfeld und hält sofort an, wenn plötzlich ein Hindernis auf der Straße auftaucht. Gleichzeitig versetzt das automatisierte System den Fahrer besser in die Lage, 58 Mobile Maschinen 2018/05 www.mobile-maschinen.info

alles im Blick zu behalten, was rund um das Fahrzeug passiert“, sagt Carl Johan Almqvist, Leiter für Verkehrsund Produktsicherheit bei Volvo Trucks. KARTIEREN, POSITIONIEREN UND ABTASTEN Wenn das automatisierte Entsorgungsfahrzeug zum ersten Mal in einem neuen Gebiet zum Einsatz kommt, wird es von Hand gesteuert, während das GPS- und Lidar- basierte Bordsystem die Strecke permanent überwacht und kartiert. Weiterhin ermöglichen die Sensoren das Positionieren und Abtasten des Bereichs rund um das Fahrzeug. Wenn das dieses das nächste Mal im selben Gebiet operiert, weiß es genau, wie der Streckenverlauf aussieht und an welchen Abfallbehältern es anhalten muss. Wenn das Fahrzeug zum ersten Mal anhält und das System aktiviert ist, steigt der Fahrer aus, geht nach hinten, holt die Abfalltonne und leert sie so, wie es heute gemacht wird, indem er die entsprechenden Bedienelemente betätigt. Wenn der Vorgang beendet ist, setzt der Lkw automatisch bis zur nächsten Abfalltonne zurück, nachdem er einen entsprechenden Befehl vom Fahrer erhalten hat. Der Fahrer bewegt sich in exakt dieselbe Richtung wie der Lkw und hat daher alles im Blick, was in Fahrtrichtung passiert. Doch warum fährt der Lkw rückwärts statt vorwärts? DAS GESAMTE UMFELD IM BLICK „Indem der Fahrer den Lkw zurücksetzen lässt, kann er die ganze Zeit in der Nähe des Abfallverdichters bleiben und muss nicht jedes Mal um das Fahrzeug

Ausgabe