Aufrufe
vor 1 Jahr

Mobile Maschinen 5/2017

Mobile Maschinen 5/2017

AGRITECHNICA I SPECIAL

AGRITECHNICA I SPECIAL Kombination einschließlich des Trailer- Steuerventils ab. Da Traktor und Trailer aufeinander abgestimmt sind, liefert das System die volle Funktionalität für die Fahrzeugkombination. Ein Aufruf für mehr Sicherheitsanwendungen ist in der Regel gerechtfertigt. Die Fahrzeugsicherheit wird in den verschiedensten Branchen immer wichtiger und zudem besteht hier ein fundiertes öffentliches Interesse. Darüber hinaus ist ein elektrisches Bremssystem wie ABS die Voraussetzung, um dem zunehmenden Branchentrend von voll-oder teilautomatisierten landwirtschaftlichen Fahrzeugen gerecht zu werden. Als Hersteller von ABS – was ist Ihre Meinung zu dieser Gesetzgebung? 02 Die entscheidende gesetzlichen Meilensteine des Antiblockiersystems (ABS) für landwirtschaftliche Fahrzeuge auf einen Blick Für Nutzfahrzeuge hat Wabco bereits 1981 ABS eingeführt und das System seitdem kontinuierlich verbessert. Was den Agrarsektor betrifft, so haben aktuelle Forschungen des Statistischen Bundesamtes im Jahr 2016 etwa 1 900 Unfälle mit Personenschäden in Zusammenhang mit landwirtschaftlichen Zugfahrzeugen festgestellt. Das bedeutet, dass jeden Tag allein in Deutschland durchschnittlich fünf Personen durch landwirtschaftliche Fahrzeuge verletzt werden. Natürlich werden nicht alle diese Unfälle durch Notbremssituationen verursacht. Die Daten zeigen jedoch ganz klar die Notwendigkeit für ein höheres Maß an Sicherheit und Zuverlässigkeit. Angesichts der heutigen Infrastruktur müssen viele Traktoren regelmäßig auf Straßen und durch kleine Städte fahren, um ihren Zielort zu erreichen. Trotzdem sind diese Fahrzeuge nicht in erster Linie dafür ausgelegt, auf Straßen zu fahren. Folglich können beim Befahren der Straße verschiedenste riskante Situationen auftreten. So können die sehr großen und oft auch verschmutzten Reifen schnell zum Rutschen oder Schlimmeren führen. Im Falle einer echten Notbremsung können Fahrer selten die Lenkbarkeit der Fahrzeuge garantieren. Stellen Sie sich vor, Sie fahren nach der Arbeit einen schweren Traktor durch Ihr Dorf. Die Reifen des Fahrzeugs sind schmutzig und die Straßenverhältnisse sind nicht die besten. Wenn nun plötzlich ein Kind auf die Straße läuft, sind Sie gezwungen voll zu bremsen, um das Fahrzeug anzuhalten. Die Konsequenzen können ernst sein: Die Räder könnten überbremsen und blockieren. Infolgedessen verlieren die Reifen an Haftung und übertragen kaum noch Seitenführungskräfte. Der Verlust von Seitenführungskräften an der Hinterachse führt zu Instabilität und das Fahrzeug könnte zu schwanken beginnen. Antiblockiersysteme verhindern, dass die Reifen blockieren. Dadurch können alle Seitenführungskräfte der Reifen selbst unter Vollbremsung sichergestellt werden, so dass Stabilität und Lenkfähigkeit eines Fahrzeugs auch in kritischen Situationen gewährleistet sind. Als Erfinder von ABS für Nutzfahrzeuge deckt Wabco die gesamte Traktor-Anhänger- Wenn die Europäische Kommission die Bestimmungen hinsichtlich der Traktoren mit Fahrgeschwindigkeiten zwischen 40 und 60 km/h nach ihrer Validierung nicht abändern, sind wir bereits darauf vorbereitet, die Branche und Kunden zu bedienen. Vor 36 Jahren entwickelte Wabco das erste ABS für Nutzfahrzeuge. Als Pionier in diesem Segment unterstützen wir die OEMs, also die Fahrzeughersteller – abgestimmt auf deren Bedürfnisse – bei der Einführung von ABS. Wabco verfügt über tiefgreifende und bewährte Markterfahrung in der Installation und Anwendung elektrischer Bremssysteme bei verschiedensten Fahrzeugtypen, von leichten Nutzfahrzeugen, Schwerlastwagen, Lkw, Bussen, über Kräne bis hin zu Bau- und Spezialfahrzeugen. Für den Agrarsektor bieten wir ein Portfolio von komplett pneumatischen und hydraulischen Bremsund Steuerungssystemen. Wir sind also durchaus dafür gerüstet, unseren Kunden bei der Einführung notwendiger, gesetzlich vorgeschriebener Technologien zu helfen. Bietet ABS neben den genannten Sicherheitsanwendungen auch andere Vorteile für landwirtschaftliche Fahrzeuge? Ja, zum Beispiel bietet ABS Funktionalitäten wie eine Berganfahrhilfe und eine Traktionsregelung, die das Fahrzeug während des Losfahrens stabilisiert. Außerdem ermöglicht ABS intelligente Kopplungskraft und hilft, den Wenderadius bei der Kurvenfahrt zu reduzieren. Insgesamt optimiert ABS die Fahrzeug-Betriebszeiten und minimiert Service- und Reparaturkosten. www.wabco-auto.com 26 Mobile Maschinen 5/2017

SPECIAL I AGRITECHNICA Individuell angepasste Endlos-Zahnriemen Abriebfeste Synchronriemen für Kraftübertragung und Transport, die auch extremen Bedingungen standhalten, bietet die Reihe Super Flex von Gates. Flex-Riemen sind endlos extrudierte Zahnriemen mit spiralförmig gewickelten Stahlzugträgern. Der Hersteller bietet sie in maßgeschneiderten Ausführungen an, die mit dem Kunden zusammen entwickelt werden. Dafür sind 3000 Profile und 30 Beschichtungen – z. B. Polyurethan, Kautschuk, PVC und Schaum – verfügbar. Die Riemen können mechanisch bearbeitet und so dem Bedarf entsprechend gefertigt werden. Sie sind „Made in Germany“ und weltweit lieferbar. Sie erfüllen die einschlägigen nationalen und europäischen Rechtsvorschriften. AGRITECHNICA, HALLE 16, STAND D04 www.gatessuperflex.com Sicherheit per Drag and Drop Mit den Sicherheitssteuerungen Jet Safe Control von Jetter können sichere Antriebe leicht implementiert werden. Alle wichtigen Sicherheitsfunktionen sind in der Firmware integriert. Mit dem Softwaretool Jet Safe können diese an das Sicherheitskonzept angepasst werden. Die Sensoren und Funktionen der Maschine werden den Ein- und Ausgängen der Geräte und der Sicherheitssteuerung zugeordnet. Dazu sind Befehlsgeräte und Sensoren der Sicherheitstechnik vorkonfiguriert. Im Funktionsplan erfolgt die Verknüpfung der Überwachungsfunktionen mit logischen Operationen – ohne Erstellung von Programmiercode mit einer grafischen Programmieroberfläche per Drag and Drop. AGRITECHNICA, HALLE 15, STAND G41 www.jetter.de Mehr Sicherheit für die mobile Hydraulik Der Druckmessumformer DST P92S von Danfoss ist für sicherheitskritische Anwendungen wie SIL2 und PLd zugelassen. Er erhöht Sicherheit und Leistung in der mobilen Hydraulik, z. B. im Materialtransport, im Bauwesen und in der Land- und Forstwirtschaft. Der Messumformer führt bei jedem Maschinenstart eine Startdiagnose Bis zu 400 Bar hoher Betriebsdruck 74% höhere Durchflussrate Eatons Portfolio bei flachdichtenden Kupplungen wurde entwickelt, um die Leistungsfähigkeit der Hydrauliksysteme zu unterstützten und so die Produktivität zu steigern. Die erhöhte Durchflussrate von bis zu +74%* und eine Druckvorgabe von bis zu 400 Bar wurden entwickelt, um die Maschinenleistung in den anspruchsvollsten Anwendungen maximieren zu können. Der „Green“ Korrosionsschutz Guardian Seal bietet für bis zu 1000 Stunden hervorragende Resistenz in schwierigen Umgebungen. www.eaton.de/EatonDE/ProdukteundLoesungen/Hydraulics durch, im Betrieb erfolgt alle 30 bis 40 Minuten eine zyklische Diagnose. Wird eine Störung erfasst, nimmt er einen sicheren Zustand ein. Er führt Feuchtigkeitsund Kabelbaumprüfungen durch, um Feuchtigkeit im Anschluss zu erfassen und prüft die Signalleitung für den gesamten Kreis mit einem Doppelsignalausgang auf elektrische Interferenzen. Er hat abgedichtete Fühler und Anschluss, um auch in rauen Umgebungen das Eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern. Durch die intelligente Eigendiagnose sind im Messumformer selbst nur wenige redundante Parallelkreise erforderlich, so dass er eine sehr kompakte Baugröße aufweist. AGRITECHNICA, HALLE 16, STAND B06 www.danfoss.de Eaton® Flachdichtendee Schnellverschlusskupplung Für Anfragen kontaktieren Sie bitte InsideSalesHydEMEA@eaton.com +49 7221 682 456 Eaton-Hydraulics.indd 1 25.09.2017 10:40:19 Mobile Maschinen 5/2017 27

Ausgabe