Aufrufe
vor 1 Jahr

Mobile Maschinen 5/2016

  • Text
  • Maschinen
  • Mobile
  • Unternehmen
  • Komponenten
  • Entwicklung
  • Maschine
  • Einsatz
  • Hersteller
  • Anwendungen
  • Innotrans
Mobile Maschinen 5/2016

STEUERUNGEN UND

STEUERUNGEN UND REGELUNGEN I TITEL stellte Eaton ein kundenspezifisches Dreiwege-Schieberventil für die erste Sektion und Standard-Vierwege- Schieberventile für die verbleibenden Sektionen zur Verfügung, die die Richtung der Volumenströme und die Weglänge des Hubes vorgeben. Alle Schieberventile werden über ein 12-V/DC-Magnetventil angesteuert, das für den Fall eines Spulenausfalls über eine manuelle Not-Handfunktion verfügt. Darüber hinaus wurden die Ventile zur Sekundärdruckbegrenzung auf die Drücke abgestimmt, die für jede Funktion des Gelenkarmmähers erforderlich sind. Reibungslose Abläufe sorgen für Kundenzufriedenheit Das CLS-Mobilsteuerventil von Eaton bot Tri-Tech die erforderliche Leistung zu einem wettbewerbsfähigen Preis. Das Mobilsteuerventil mit vor- oder nachgeschalteter Druckwaage ermöglicht es, mit dem Mäher mehrere Arbeitsvorgänge auszuführen. Dazu gehören unter anderem das Ausfahren, Kippen oder Heben des Auslegers für die entsprechenden Arbeitstätigkeiten, wobei alle Vorgänge bei gleichmäßiger Geschwindigkeit ablaufen. „Die Mow-Master-Böschungsmäher mit Aus legerarm ermöglichen es den Maschinenführern, jede Funktion gleichzeitig anzusteuern“, so Peter Call, Kundenbetreuer bei Scott Industrial Systems. „Dank der verschiedenen Einstellungen für jede Funktion wird dafür gesorgt, dass die Arbeitsabläufe reibungsloser und sicherer vonstatten gehen. Dies trägt ebenfalls dazu bei, Schäden am Gerät zu verhindern.“ Mittlerweile wurden alle 40 der in Auftrag gegebenen Mäher an den Kunden ausgeliefert, und die Maschinenführer sind 02 Durch vor oder nachgeschaltete Druckwaagen in den Sektionen lassen sich einzelne Arbeitsfunktionen priorisieren mit dem Steuersystem des Auslegers sehr zufrieden. „Das neue CLS100-Ventil hat dazu beigetragen, dass sich die Mow- Master-Mähmaschinen mit Auslegerarm von Tri-Trech von denen der Wettbewerber abheben“, erklärte Eric McCune, Area Sales Manager bei Eaton. „Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Tri-Tech und Scott Industrial Systems bei künftigen Aufträgen.“ Mit der Technologieplattform Pro-FX und dem Einzug von Pro-FX ready Komponenten wie dem CLS-Ventil eröffnen sich für die Hersteller mobiler Arbeitsmaschinen neue Möglichkeiten, in Zukunft dynamische Steuerungskonzepte zu realisieren, mit denen sich Sicherheit, Leistung und Produktivität weiter steigern lassen. www.eaton.com/hydraulics 03 Die zuverlässige Ansteuerung der Arbeitsfunktionen mithilfe des Mobilsteuerventils trägt zu sicheren und reibungslosen Arbeitsabläufen der Böschungsmäher bei 12 Mobile Maschinen 5/2016

Robust und stark Der neue bordgeführte einteilige MPAX-Käfig macht FAG-Zylinderrollenlager jetzt noch beständiger gegen Stoßlasten und Vibrationen. Der Messing-Massivkäfig weist eine deut- lich höhere Steifigkeit in radialer Richtung auf und hält maximalen Fliehkräften stand. FAG-Zylinderrollenlager mit MPAX-Käfig eignen sich deshalb besonders für extrem beanspruchte Anwendungen bei gleichzeitig hohen Drehzahlen. www.schaeffler.de