Aufrufe
vor 3 Monaten

Mobile Maschinen 4/2018

Mobile Maschinen 4/2018

EMBEDDED COMPUTER

EMBEDDED COMPUTER PUNKTGENAUE DÜNGEAUSBRINGUNG Das Unternehmen Agricon steigert mit digitalem Pflanzenbau die Erträge der Landwirte und reduziert die Bodenbelastung durch Dünger und Pflanzenschutzmittel. Für die Digitalisierung in der Landwirtschaft setzt Agricon auf moderne Fahrzeugcomputer von Syslogic. 40 Mobile Maschinen 2018/04 www.mobile-maschinen.info

Ostrau liegt zwischen Leipzig und Dresden, eingebettet in der Hügellandschaft der Lommatzscher Pflege, auch Kornkammer Sachsens genannt. Die Landwirtschaft ist hier seit jeher verankert. Ostrau bietet aber nicht nur Nährboden für Getreide, sondern steht seit 20 Jahren auch für zukunftsweisende Technologie in der Agrartechnik. Von hier aus wird die Zukunft der Landwirtschaft mitgestaltet. Das Unternehmen Agricon hat hier seinen Hauptsitz und ist zudem auf Precision Farming spezialisiert. Dabei wird mittels intelligenter Vernetzung die Effektivität gesteigert. Das Erfolgsrezept liegt in der spezifischen Bewirtschaftung von Teilflächen. Dünger, Pflanzenschutzmittel und Saatgut werden punktgenau eingesetzt, was folglich gegenüber dem herkömmlichen Pflanzenbau für höhere Erträge und eine bessere Umweltverträglichkeit sorgt. Das Konzept der teil flächenspezifischen Bewirtschaftung von Feldern ist nicht neu. Dieser Ansatz wird bereits seit den Neunzigerjahren des letzten Jahrhunderts verfolgt. Allerdings bedeutete dieses Verfahren wegen ihrer Komplexität für viele Landwirte einen erheblichen Aufwand. DIE DIGITALISIERUNG HÄLT EINZUG IN DIE LANDWIRTSCHAFT Agricon hat es als erstes Unternehmen geschafft, eine Gesamt lösung auf den Markt zu bringen, welche die Landwirte ent- und nicht belastet. Unter Precision Farming versteht sich das optimale Zusammenspiel präziser Messtechnik, automatisierter Arbeitsprozesse sowie internetbasierter Datenverwaltung. Dieses lässt sich bspw. anhand der Grunddüngung wie folgt erläutern: Am Anfang stehen Bodenproben, welche mit einem speziell ausgerüsteten Fahrzeug von Fachleuten entnommen werden. Aus den erhobenen Daten werden Nährstoffverteilkarten erstellt, woraus im Nachgang mit der firmeneigenen, cloud-basierten Software sog. Agriport-Streukarten abgeleitet werden. Diese Streukarten definieren, welche Zonen eines Feldes erhöhten oder reduzierten Düngerbedarf aufweisen. Agriport schickt die Verteilkarten direkt an den Traktor, wo sie von dem robusten Industrie- GO MOBILE. GET CONNECTED! Wir verbinden Hydraulik, Elektronik und Telematic zu intelligenten, innovativen Antriebslösungen. Mit an Bord sind Eigenentwicklungen wie Compact Drive und Modul Drive, unsere hydrostatischen Fahrantriebe mit 45° Großwinkeltechnologie. Get connected – Ihr Sauer Bibus Team! SAUER BIBUS GmbH · Lise-Meitner-Ring 13 · D-89231 Neu-Ulm · Tel.: +49 731 1896-0 www.sauerbibus.de

Ausgabe