Aufrufe
vor 2 Monaten

Mobile Maschinen 4/2017

Mobile Maschinen 4/2017

MARKTPLATZ

MARKTPLATZ DIN-Schienen-DC/DC-Wandler mit 30 W Die MTM Power GmbH bietet mit der Serie HSD primär getaktete DIN-Schienen-Module mit DC-Eingangsspannung an. Die Geräte sind für den Betrieb in einem Eingangsspannungsbereich von 20 bis 72 VDC ausgelegt und ermöglichen effiziente Lösungen unterschiedlichster Stromversorgungsaufgaben im Kleinleistungsbereich. Ihr thermoselektiver Vakuumverguss (EP 1 987 708, U.S. Patent No. 8,821,778 B2) bietet einen optimalen Schutz vor Verschmutzung und Feuchtigkeit und macht sie sehr robust gegen mechanische Einwirkungen wie Schock und Vibration. Die Module mit 15 oder 30 W Leistung sind mit den Single- Ausgangsspannungen von 12, 24 und 48 V verfügbar. Die Geräte haben eine Isolationsfestigkeit von 3,3 kVAC zwischen Ein- und Ausgang und erfüllen die aktuellen EN-Normen zur CE-Konformität. Weitere Merkmale sind SMD-Technologie unterstützte Fertigung, 100-%-Burn-In-Test und 100 % automatische Einzelstückprüfung. Die Serie HSD ist kurzschluss- und leerlauffest und arbeitet in einem Temperaturbereich von -25 bis 70 °C. Mit der Serie HSD stehen dem Anwender vielseitig einsetzbare DIN-Schienen-Netzgeräte mit hoher Leistungsdichte und geringen Abmessungen zur Verfügung. www.mtm-power.com Inserentenverzeichnis Heft 4/2017 ASM, Moosinning3 AVL, Steyr (Österreich) 17 B&R, Bad Homburg 21 BOT, Kulmbach8 DLG Service, Frankfurt 11 FSG Oelsch, Berlin 15 GSC Schwörer, Eisenbach 31 Hägele, Schorndorf 30 HATZ, Ruhstorf 31 Isringhausen, Lemgo5 Technisch-Wissenschaftlicher Beirat Dr.-Ing. Hagen Adam, Hamburg Prof. Dr. Ludger Frerichs, Braunschweig Prof. Dr.-Ing. Marcus Geimer, Karlsruhe Dr.-Ing. Karl Grad, Passau Prof. Dr.-Ing. Bernd-Robert Höhn, Garching Prof. Dr. Matthias Niebergall, Elchingen KUBOTA, Rodgau 29 LEE, Sulzbach 35 Orderfox, Ruggell (Liechtenstein)7 SITEMA, Karlsruhe 39 Skarke, Rimbach8 Sonceboz SA, Sonceboz (Schweiz) 23 Wölfle, Ochsenhausen9 Dr. Herbert Pfab, Bischofshofen Dr. Benno Pichlmaier, Marktoberdorf Dipl.-Ing. Peter-Michael Synek, Frankfurt Prof. Dr.-Ing. Georg Wachtmeister, München Prof. Dr.-Ing. Ulrich Westenthanner, München Dr.-Ing. Andreas Ziegler, Schrobenhausen Präziser Neigungssensor Ein Neigungssensor mit einer hohen Auflösung von 0,005 ° und großem Temperaturbereich ist der TS91V1-090 von ASC. Er ist uni-achsial oder bi-achsial verfügbar und misst Neigungen statisch von ± 90 °. Er ist im Aluminiumgehäuse mit Schutzklasse IP67 oder im Edelstahlgehäuse mit IP68 erhältlich. Er verfügt über ein Schocklimit von 5 000 g und ist in einem Temperaturbereich von -40 bis +120 °C einsetzbar. Er ist mit einer Werkskalibrierung oder mit DAkkS- Kalibrierung verfügbar. Der Sensor wird überwiegend zum Unfallschutz oder Monitoring eingesetzt. So unterstützt er z. B. die Systemüberwachung von Kranen, um zu verhindern, dass diese kippen. Auf Solarfeldern lassen sich mit ihm Winkel für die Ausrichtung der Solarmodule bestimmen. Auch zur Positionsbestimmung von Schiffen und deren Ladung wird er genutzt. Im Automobilbereich wird er zur Achsvermessung eingesetzt, im Schienenverkehr zur Spurausrichtung. Im Bauwesen überwacht er die Neigung von Arbeitsfahrzeugen. www.asc-sensors.de LED-Kennleuchte sorgt für starke Warnwirkung Hella bringt mit der RotaLED Compact einen LED-Nachfolger seiner bestehenden Halogen-Kennleuchtenserie Rotafix, Rotaflex und Rota Compact auf den Markt. Durch ihre kompakte Bauweise sind die Kennleuchten-Serien vor allem für Landmaschinen, Baumaschinen sowie kommunale Fahrzeuge geeignet. LEDs sind wartungsfrei und besonders langlebig. Sie übertreffen die Lebensdauer von Halogen-Kennleuchten um ein Vielfaches. Die RotaLED Compact Produktfamilie bietet drei unterschiedliche Montagemöglichkeiten: Neben Magnetbefestigung und Festanbau, lässt sie sich auch mithilfe eines flexiblen Rohrstutzen montieren. Der flexible Fuß federt Stöße und Schläge, z. B. durch Äste und Zweige, ab. Die Kennleuchte verbiegt sich hierdurch und kommt anschließend wieder in die Ursprungsposition zurück. So lässt sich das Beschädigungsrisiko im Einsatz minimieren. Dafür sorgt auch zusätzlich ein spezieller Schutzmechanismus: Die Verzahnung im Gummisockel rastet bei extremen Neigungen von mehr als 30° aus. Die Leuchte lässt sich anschließend durch Lösen von drei Schrauben am Rohrstutzen wieder in die Ausgansposition zurückstellen. Daneben ist die RotaLED Compact mit einer glatten, schlagfesten Lichthaube aus Polycarbonat besonders robust gegenüber Staub, Dreck und Erschütterungen. www.hella.com 42 Mobile Maschinen 4/2017

VORSCHAU IM NÄCHSTEN HEFT: 5/2017 ERSCHEINUNGSTERMIN: 11. 10. 2017 • ANZEIGENSCHLUSS: 25. 09. 2017 NEWSLETTER Der E-Mail-Service für Konstrukteure mobiler Arbeitsmaschinen Aktuelle News rund um Landmaschinen, Baumaschinen, Forstmaschinen, Kommunal technik, Fördertechnik und Spezialfahrzeuge 01 02 03 01 Die Agritechnica 2017 steht bereits in den Startlöchern, dabei rückt das Leitthema „Green Future – Smart Technology“ in diesem Jahr in den Fokus der internationalen Landtechnik-Messe. Welche weiteren Messehighlights Besucher vom 12. bis 18. November 2017 erwarten, verrät der ausführliche Vorbericht. 02 Wie geht es weiter mit Glyphosat? Wie werde ich dem Bedarf an Bioprodukten gerecht? Angesichts dieser Fragen rückt die mechanische Unkrautbekämpfung in den Fokus landwirtschaftlicher Erzeuger und Lohnunternehmer. Sensorik- und Steuerungssysteme können bei der Führung von Kultivatoren helfen. 03 Neben den Betriebsstoffen ist der Wartungsaufwand einer der Hauptkosten für den Unterhalt einer mobilen Arbeitsmaschine. Auf Hochleistungskeramik basierende Gleitlager stellen für die Branche eine wartungsfreie Komponente in Aussicht, die auf manuelle Schmierintervalle und Zentralschmieranlagen verzichtet. Das senkt nicht nur die Betriebskosten, sondern steigert auch Ökobilanz einer mobilen Arbeitsmaschine. (Änderungen aus aktuellem Anlass vorbehalten) Der direkte Weg im Internet: www.mobile-maschinen.info als E-Paper: www.engineering-news.net Redaktion: m.pfister@vfmz.de Werbung: a.zepig@vfmz.de MDA Technologies: www.en.engineering-news.net Jetzt kostenlos anmelden! ERSCHEINT MONATLICH http://bit.ly/News_VFV