Aufrufe
vor 1 Jahr

Mobile Maschinen 4/2015

Mobile Maschinen 4/2015

INHALT 10 24 36

INHALT 10 24 36 Firmenjubiläum: Sensor-Technik Wiedemann feierte Anfang Juli sein dreißigjähriges Bestehen Flottenmanagement: Telematik-System hilft, den Anforderungen der Hafenlogistik gerecht zu werden Energieverteilung: Verbindungs systeme für Elektrofahrzeuge erleichtern Konstruktion und Wartung EDITORIAL 3 Kommunikation ist das A und O NACHRICHTEN 5 Personalien, Firmennachrichten, Vereine und Verbände 10 Was Zukunft hat, braucht Vergangenheit – Firmenjubiläum: 30 Jahre STW 12 Liebherr stellt Umsatzzahlen vor – Umsatz leicht gesunken, Mitarbeiterzahl gestiegen ANTRIEBE UND ANTRIEBSELEMENTE 14 Auf dem Weg zu 100 Millionen Euro Umsatz – Motrac Hydraulics will weiter wachsen 16 Riesen unter sich – Volvo Radlader und Lego Radlader im Vergleich 18 Training der virtuellen Art – Simulator schult im Umgang mit hydrostatischem Antriebsstrang 19 Produktinformationen ZUBEHÖR 32 TITEL fortSCHRITTliche Tiefbohranlage – Energieketten in mobiler, automatisierter Tiefbohranlage 36 Sicher und anwenderfreundlich mit Strom fahren – Steckverbindungssysteme für Kommunalfahrzeuge mit Elektroantrieb 39 Produktinformationen SCHLUSSLICHT 41 SERIE Die etwas andere mobile Maschine – Ferngesteuertes Fahrzeug für die Pipeline-Inspektion RUBRIKEN 40 Impressum 42 Vorschau 43 Inserentenverzeichnis FAHRWERKSKOMPONENTEN 20 Lenken mit dem richtigen Dreh – Forschungsprojekt: Energieoptimale Lenkkraftunterstützung für Elektrofahrzeuge 22 Produktinformationen STEUERUNGEN UND REGELUNGEN 23 Wichtige Basis im asiatischen Markt – Linde Hydraulics eröffnet neues Werk in China 24 Mit Hochdruck im Hafen unterwegs – Telematik-System minimiert Reifenschäden 26 Einer für alle Fälle – Universeller, flexibel programmierbarer Isobus-Jobrechner 28 Wer, wann, wo? – Echtzeitlokalisierung mit hoher Reichweite und Genauigkeit 31 Produktinformationen TITEL fortSCHRITTliche Tiefbohranlage Die Bauer Maschinen GmbH hat ein Tiefbohrsystem entwickelt, das als „Walking Unit“ trotz rund 1000 t Gesamtgewicht in der Lage ist, den Standort zu wechseln. Die Energieversorgung des Handlingsystems läuft über E4.1-Energieketten von Igus. 32 4 Mobile Maschinen 4/2015

NACHRICHTEN Umzug und Erweiterung der Zentrale von Pirtek 1996 wurde die Pirtek Deutschland GmbH gegründet – seitdem saß die Zentrale des Franchisesystems im Kölner Maarweg 143. Neben einem Servicenetz von 62 Centern und rund 250 mobilen Werkstätten, wuchs auch die Franchisezentrale in Köln von ursprünglich drei Mitarbeitern auf aktuell mehr als 30 Mitarbeiter. Mitte Juni 2015 bezogen Geschäftsführung und Verwaltung der Kölner Zentrale das „Maarweg Center“. Diese Immobilie liegt in der gleichen Straße: Maarweg 165. Mit 520 m 2 Bürofläche für Vertrieb, Marketing, DV, Finanzen und Geschäftsführung steht dem Unternehmen nun mehr Raum zur Verfügung. Die bisherige Franchisezentrale 143 wird nun ausschließlich für Warenlager, Warenwirtschaft und Technik genutzt. Darüber hinaus finden dort auch weiterhin die Schulungen aller bundesweiten Servicetechniker statt. www.pirtek.de Feierliche Eröffnung von Bonfiglioli Drives Shanghai Die Bonfiglioli Gruppe feierte kürzlich die Eröffnung des neuen Produktionsbetriebs im Qingpu Industrial Park in Schanghai. Das Unternehmen BDS (Bonfiglioli Drives Shanghai Co., Ltd.) wurde im Jahr 2003 gegründet und hat sich innerhalb von zwölf Jahren auf dem chinesischem Markt von einem kleinen Handelsbetrieb zu einem Produktionsunternehmen entwickelt. Mit der neuen Werkhalle besiegelt BDS den Schritt hin zu einem Produktionsunternehmen mit umfassender Lokalisierungsstrategie. Die neue Anlage bietet eine Gesamtfläche von 30 000 m 2 . Derzeit umfasst die örtliche Produktlinie verschiedene Ausführungen von Schneckengetrieben, Getriebemotoren, Hochleistungsgetriebe, Inline-Planetengetriebe, Drehwerksgetriebe sowie Getriebe für Fahrmischer. Mit der Montagelinie kann BDS den lokalen Bedarf vollständig abdecken. Veranstalter www.bonfiglioli.com www.DLG.org

Ausgabe