Aufrufe
vor 8 Monaten

Mobile Maschinen 3/2018

Mobile Maschinen 3/2018

STATISCHE AUFLADUNG

STATISCHE AUFLADUNG VERHINDERN 01 Der chemikalienbeständige Schlauch hält Temperaturen bis zu 250 °C stand 02 Clean-Reifen tragen sichtbar zu einem reineren und sichtbar hygienischeren Arbeitsumfeld bei 01 Mit einem elektrisch leitfähigen Kraftstoffschlauch erzielt Continental zudem deutlich mehr Sicherheit für den Anwender: Bei dem Produkt verhindert eine Innenschicht aus FPM (Fluor-Polymer-Kautschuk) eine statische Aufladung bei hohen Durchflussgeschwindigkeiten, die im schlimmsten Fall zu Funkenflug und einer Selbstentzündung des Fahrzeugs führen könnte. Die hoch flexiblen Kraftstoffleitungen sind für Benzin, Diesel und Bio-Diesel geeignet und halten Betriebstemperaturen von – 40 bis + 150 °C stand. Darüber hinaus bietet Continental kompakte Hydraulikschläuche mit stabiler, aber hochflexibler Stahldrahteinlage für kleinste Einbausituationen bei Hochdruckanwendungen in Hubgerüsten von Flurförderzeugen, Hydraulikschläuche für den hydrostatischen Fahrantrieb sowie Zwillingsschläuche aus Kunststoff für die hydraulische Hubmaststeuerung. Auch vorgeformte Kraftstoffschläuche aus Polyurethan und Polyamid für Benzin-, Diesel- und RME-Dieselstapler gehören zum Programm. Für die schnelle Leitungsmontage wird ein platzsparendes Stecksystem eingesetzt. Abgerundet wird die Produktpalette durch Formschläuche, die unter anderem im Spezialbereich Ladeluftkühlung eingesetzt werden. MINIMALE BODENSPUREN Besonders im nordamerikanischen und europäischen Raum steigt die Nachfrage nach abriebfesten Clean-Reifen. Grund sind strenge Hy gienevorschriften – nicht nur im Pharma- und Lebensmittelgewerbe, sondern jüngst auch in einer Vielzahl anderer Industrien. Denn strenge Umweltauflagen und Trends wie die Digitalisierung und Automatisierung machen vielerorts Modernisierungen der Produktionsanlagen notwendig. Gerade in diesen höchsthygienischen Produktionsbedingungen sollen Fahr- und Bremsspuren, die durch den Abrieb von Reifen verursacht werden, und dunkle Reifenstaubreste auf den Produktionsgütern weitestgehend reduziert werden. Clean-Reifen wie der SC20 Clean mit ihren hellen Seitenwand- und Laufflächenmischungen, die beinahe golden aussehen, verursachen deutlich weniger solcher Spuren gegenüber schwarzen Reifen. Damit tragen sie sichtbar zu einem reineren und sichtbar hygienischeren Arbeitsumfeld bei. GERÄUSCHLOSE ANTRIEBE 02 Zahnriemen aus Polyurethan werden im Steuertrieb zahlreicher Gabelstapler zur Höhendetektion eingesetzt und ermöglichen exaktes Positionieren. PU-Flachriemen mit hoch belastbaren Festigkeitsträgern bieten zudem platzsparende und nahezu geräuschlose Antriebslösungen für Hubmasten von Flurförderzeugen. Durch ihre Polyurethan- Ummantelung sind sie wartungsfrei und deutlich langlebiger als Ketten. Ein weiterer Vorteil ist ihre Flexibilität, wodurch auch sehr kleine Durchmesser ermöglicht werden. Alle wichtigen Informationen, die Staplerfahrer für ihre Arbeit benötigen, stellen ihnen die Displays von Continental zur Verfügung. Darüber hinaus bietet das Unternehmen für Flurförderzeuge elektronische Steuereinheiten verschiedener Fahrzeugfunktionalitäten. So steuert beispielsweise eine dieser Einheiten alle Staplerbewegungen, also Vorwärts- und Rückwärtsfahren, die Lenkung, das Auf und Ab der Gabel und vieles mehr. Ein weiteres Gerät steuert Licht, Blinker, Scheibenwischer und Zusatzfunktionen wie Heizung und Radio. Eine andere Einheit wird in der Armlehne verbaut und übernimmt die Steuerbefehle der dort vorhandenen Bedienungselemente wie Joystick und Taster. www.continental.de 28 Mobile Maschinen 2018/03 www.mobile-maschinen.info

MODULARE HIGH-FLOW-PROPORTIONALVENTILE Danfoss Power Solutions hat sein Angebot an Proportionalventilen um zwei Modelle mit hoher Durchflusskapazität erweitert. Die Modelle PVG 128 und PVG 256 lassen sich in bestehende Anlagen mit Hochleistungs-Proportionalventilen von Danfoss integrieren. Ihr modularer Aufbau ermöglicht niedrigen bis hohen hydraulischen Durchfluss in einem Ventilblock. Die Ventile erweitern das Durchflussspektrum der PVG-Serie auf bis zu 300 bzw. 400 l/min. Eine Turbo-Version kann den Durchfluss auf bis zu 500 l/min erhöhen. Die Ventile eignen sich z. B. für große, mobile oder Lkw-montierte Kräne, Raupenkräne, Schiffskräne, Winden und Bohranlagen. www.powersolutions.danfoss.de MOVE WITH OUR EXPERIENCE Check Valves Calibrated Orifices Pilot operated Check Valve Relief Valves NEU Flow Controls NEU GEWICHTSREDUZIERTE STEUERBLÖCKE Beim Fahrzeugbau Gewicht zu sparen, ist eine Möglichkeit, den Emissions-Ausstoß zu reduzieren. Potenzial bieten z. B. hydraulische Steuerblöcke von Lkw-Aufbauten wie Hubarbeitsbühnen. B&B Fluidsysteme bietet hierfür Steuerblöcke, die individuell angepasst werden. Zudem fertigt das Unternehmen Aluminiumgehäuse, die die Steuerblöcke zusätzlich leichter machen. Durch die Betrachtung der Wandstärken und entsprechender Anpassung kann weiteres Gewicht eingespart werden. Per Computerberechnung nach der Finite-Elemente-Methode wird die Konstruktion dazu auf Festigkeit und Dehnung hin untersucht. Letzteres ist besonders bei eloxierten Steuerblock-Gehäusen wichtig: Bei der Druckprüfung mit 50 % mehr als der zulässige Betriebsdruck darf durch die Dehnung des Materials die Eloxalschicht nicht reißen. Anhand der getesteten Parameter kann der Steuerblock so konstruiert werden, dass das optimale Verhältnis von Funktionalität, Langlebigkeit und Gewicht erreicht wird. www.bb-fluidsysteme.de Airbleed Safety Screens Betaplugs LEE Hydraulische Miniaturkomponenten GmbH Am Limespark 2 · 65843 Sulzbach Telefon 06196 / 773 69-0 E-mail info@lee.de www.lee.de T H E LEE C O M PA N Y S INC E 19 4 8

Ausgabe