Aufrufe
vor 8 Monaten

Mobile Maschinen 3/2018

Mobile Maschinen 3/2018

LARS HEIER IST SEIT 18

LARS HEIER IST SEIT 18 JAHREN BEIM LANDTECHNIKEXPERTEN LEMKEN. SEIT 2017 HAT ER DIE LEITUNG DES PRODUKTMANAGEMENT INNE Zwei Doppelscheibenschare legen das Saatgut präzise auf den rückverfestigten Saathorizont im DeltaRow-Verband ab. Fangrollen fixieren das Saatgut nach dem Verlassen des Fallrohrs exakt an der gewünschten Stelle auf dem Saathorizont. Die an den gekennzeichneten Stellen eingesetzten igus Gleitlager vom Typ iglidur G, dem Universal-Werkstoff der Kunststoffexperten, gewährleisten einen schmierfreien Betrieb, reduzieren gleichzeitig das Gewicht der Maschine, die Zahl der Wartungsintervalle und nicht zuletzt die Investitionskosten. UWE SUND IST STUDIERTER AGRAR WISSENSCHAFTLER UND LEITER DES AGRAR-BRANCHEN- MANAGEMENTS BEI IGUS 12 Mobile Maschinen 2018/02 www.mobile-maschinen.info

EINFACH EINZURICHTENDE TOUCHSCREEN-KONSOLE Eine hochleistungsfähige 8,4"-Touchscreen-Konsole für Einsteiger bietet Topcon Agriculture mit der X23. Sie enthält Funktionen zur Erweiterung der betrie blichen Anforderungen und ist mit der Topcon-Horizon-Software ausgestattet, die eine benutzerdefinier bare Schnittstelle mit vielen Führungsmustern bietet. Die Konsole verfügt über ein auch bei Sonne lesbares Display, das für die einfache Einrichtung auf Fahrzeugplattformen wie Traktoren, Sprühern und Erntemaschinen ausgelegt ist. Mit dem Kauf eines Entsperr-Codes wird sie Isobus-fähig. Die Konsole verfügt über eine visuelle Sektionskontrolle von bis zu zehn Sektionen. Sie kann auch aktualisiert werden, um eine Anwendungskontrolle und variable Ratensteuerung für ein Gerät zu ermöglichen, sodass der Benutzer automatisch Sektionen ein- und ausschalten kann. Die Flüssigkeitsmengenregelung hält die Ausbringmenge auch bei unterschiedlichen Fahrzeuggeschwindigkeiten konstant. www.topcon-electronics.de DATENÜBERTRAGUNG IM GIGABIT-MASSSTAB Mit der High-Speed Isobus-Steckdose stellt Erich Jaeger die nächste Isobus-Generation für die Landtechnik vor. Sie entspricht dem Wunsch von Herstellern und Landwirten nach hohen Datenübertragungsraten, wie sie z. B. für die M2M-Kommunikation, elektronische Supportund Diagnosefunktionen oder Echtzeit-Videosysteme notwendig sind. Dabei werden Datenübertragungsraten bis 1 Gbit/s erreicht. Bis zu 5 000 Steckzyklen sind mit der robusten Dose möglich. Sie ist nach Standard IP6x staubdicht und IPx8-wassergeschützt. Im Austausch mit der Agrarindustrie flossen Erkenntnisse aus Feldtests in ihre Entwicklung ein. Dabei wurde auf die Einhaltung der Norm ISO 11783 und darüber hinausgehende kundenspezifische Anforderungen geachtet. Dadurch sind Steckdose, der ebenfalls neue Stecker und Anbauteile mit allen auf dem Markt verfügbaren anderen Lösungen kompatibel. Die Steckdose liegt der Agricultural Industry Electronics Foundation (AEF) als Vorschlag vor. www.erich-jaeger.de Innovationen jetzt vernetzen! TC3G Konnektivitäts- und Datenmodul • Lizenzfreies Linux Betriebssystem • STW Telematics Application Framework • machines.insight zur Konfiguration und Maschinenanalyse • Gateway-, Edgecomputing- und Logging- Funktionalität • 2G/3G, GPS/GLONASS, WLAN/BT Besuchen Sie uns auf diesen Messen IFAT, München 14.05. – 18.05.2018, Halle C5, Stand 532 INTERFORST, München 18.07. – 22.07.2018, Halle B6, Stand 308 Sensor-Technik Wiedemann GmbH · Am Bärenwald 6 · 87600 Kaufbeuren · Deutschland · Telefon: +49 8341 9505-0 Internet: www.stw-mm.com

Ausgabe