Aufrufe
vor 9 Monaten

Mobile Maschinen 3/2017

Mobile Maschinen 3/2017

ANTRIEBE UND

ANTRIEBE UND ANTRIEBSELEMENTE I KOMPLETTSYSTEM 01 Das Schaum- Druckzumischsystem wird mit einem Regler und Motor des Nürnberger Antriebsund Automatisierungsherstellers elektrisch angetrieben Die Mischung macht’s Antriebslösung für Löschschaum-Druckzumischsystem Wenn es brennt, reicht es oftmals nicht, den Brandherd mit Wasser zu bekämpfen. In solchen Fällen werden dem Wasser Schaummittel zugesetzt, um mit Löschschaum gegen das Feuer vorzugehen – für den Erfolg der Brandbekämpfung ist die Präzision des Zumischsystems von entscheidender Bedeutung. Das österreichische Unternehmen Rosenbauer ist der weltweit größte Hersteller für Feuerwehrtechnik und zählt auch Löschfahrzeuge zu seinem Produktprogramm. Das Schaum- Druckzumischsystem DIGIMATIC42 wird von Rosenbauer als Ausstattungsoption angeboten und mit einem Regler und Motor des Nürnberger Antriebs- und Automatisierungsherstellers Baumüller elektrisch angetrieben. Brandbekämpfung mit Schaum Bei vielen Bränden lässt sich entweder mit Wasser allein der Brand nicht bekämpfen oder es steht aufgrund einer fehlenden zentralen Löschwasserversorgung wie z. B. auf Autobahnen nur der auf dem Löschfahrzeug eingebaute Wassertank mit einer begrenzten Wassermenge zur Verfügung. Dies sind zwei Szenarien bei denen es erforderlich ist, mittels eines Schaum-Druckzumischsystems Additive wie Schaummittel in einem bestimmten Verhältnis dem Wasser zuzumischen, um einen Löscherfolg zu erzielen. Beim Zumischprozess ist Präzi sion die Voraussetzung, damit der ent stehende Löschschaum effektiv und effi zient eingesetzt werden kann. Die Baumüller-Antriebskomplettlösung für das elektrisch angetriebene Zumischsystem DIGIMATIC42 besteht u. a. aus einem mobilen Regler der b maXX mobil- Reihe und dem Scheibenläufermotor DSM. Da für die Feuerwehreinsätze hundertprozentige Präzision und Zuverlässigkeit des Zumischsystems verlangt wird, hat sich Rosenbauer für die mobile Antriebstechnik und die elektrischen Motoren von Baumüller entschieden. Der b maXX mobil ist für den Vierquadrantenbetrieb konzipiert, kann also in beide Richtungen bremsen und Energie rückspeisen sowie antreiben. Für den mobilen Einsatz ist der Regler vibrationsfest und bei Temperaturen zwischen -25 und +65° Celsius einsetzbar. Der Drehstrom- Scheibenläufermotor DSM hat nahezu kein Rastmoment und überzeugt u. a. durch seine 02 Die Antriebskomplettlösung besteht u. a. aus einem mobilen Regler und einem Scheibenläufermotor hohe Leistung bei kleinem Bauvolumen und extrem kurzer Bauform. In Nürnberg im Einsatz Die Berufsfeuerwehr Nürnberg hat vor kurzem auf Rosenbauer Löschfahrzeuge umgestellt und bereits die erste Charge im Einsatz. Somit wird das langjährige Knowhow des Nürnberger Herstellers von elektrischen Automatisierungs- und Antriebssystemen, nicht nur international, sondern auch direkt und vor Ort genutzt. www.baumueller.de 22 Mobile Maschinen 3/2017

MARKTPLATZ Kettenlader effizienter und komfortabler gemacht Eine verbesserte Kraftstoff-Effizienz, eine feinfühligere Arbeits- und Lenkhydrauliksteuerung und weichere Schaltvorgängen des hydrostatischen Fahrantriebs im Vergleich zum Vorgängermodell zeichnen den CatKettenlader 953K von Zeppelin aus. Die überarbeitete Kabine bietet zudem mehr Fahrerkomfort. Der 115 kW Cat-Dieselmotor C7.1 Acert mit wartungsfreiem Partikelfilter und Harnstoffeinspritzung im Abgastrakt unterschreitet die Abgasgrenzwerte der EU-Stufe IV. Im wählbaren Eco-Modus senkt sich seine Drehzahl bei leichter Maschinenlast automatisch ab, während die eingestellte Geschwindigkeit beibehalten wird. Mit der optionalen Leichtgutschaufel aus der Performance-Baureihe lässt sich der Materialumschlag um bis zu 10 % steigern. Der Schnellwechsler Fusion gestattet die Nutzung vorhandener Schaufeln und Gabeln von Radladern und anderen Fusionkompatiblen Maschinen. Auch Sonderausführungen für die Abfall- und Hafenwirtschaft werden angeboten. www.zeppelin-cat.de Optimierte Einschraubventilpatronen Die Proportional-Einschraubpatronenventile der Serie ESV9 von Eaton sind sehr kompakt, verringern die Steuerblockgröße und sorgen bei der Installation für Flexibilität. Sie ermöglichen bei einer geringen Hysterese sehr gute Steuermöglichkeiten. Der Jede Position sicher im Griff. GIM500R – Die neue Generation kompakter Neigungssensoren für präzises Positionieren. breitere Rampenänderungsbereich sorgt für eine höhere Auflösung. Die Ventile ver - fügen über einen Nennvolumenstrom von 22 l/min bei bis zu 250 bar. Optional sind sie mit Not-Handbetätigung erhältlich und können mit oder ohne die IP69K-kompatible Magnetspule Tough Coils Serie L installiert werden. Zu den Einsatzbereichen gehören z. B. Baumaschinen, landwirtschaftliche Maschinen oder Fördertechnik. Präzise. Zuverlässig. Robust. Absolute Genauigkeit bis ±0,1° Hohe Schock- und Vibrationsbeständigkeit bis 200 g E1-konformes Design EN 13849 konforme Firmware Mehr über die neue GIM500R Familie erfahren Sie hier: www.baumer.com/GIM500R www.eaton.com Baumer.indd MC-28_Inserat_GIM500R_135x195_DE.indd 1 1 09.05.2017 13.02.17 10:23:32 12:11 Mobile Maschinen 3/2017 23