Aufrufe
vor 9 Monaten

Mobile Maschinen 3/2017

Mobile Maschinen 3/2017

CONTENT – MARKETING AT

CONTENT – MARKETING AT ITS BEST BE PART OF IT SUMMERof 2017 ENGINEERING >> INDUSTRIE 4.0 – SOLUTIONS AND APPLICATIONS! >> MACHEN SIE IHR UNTERNEHMEN ZUM STAR DER MULTIMEDIALEN LIVE-ROADSHOW 2017 SUMMERof 2017 ENGINEERING Nehmen Sie schon heute Ihre Zielgruppe mit auf die Reise in die Technologische Zukunft der INDUSTRIE 4.0! Teilnehmer 2017:

EDITORIAL Für ein starkes Europa Liebe Leserinnen, liebe Leser, wie bereits die Abstimmungen der letzten Monate in den Niederlanden und in Österreich, hat auch die jüngste Wahl in Frankreich EU-Gegnern einen Dämpfer versetzt. In allen drei Nationen konnten sich – wenn auch teilweise nur sehr knapp – letztlich die pro-europäischen Vertreter gegen Rechtspopulisten durchsetzen. Und das ist gut so. Nicht zuletzt aus wirtschaftlicher Sicht, denn eine starke EU hilft allen Mitgliedstaaten, gerade im Maschinen- und Anlagenbau. Laut VDMA stiegen die Exporte aus Deutschland in die EU-Länder im vergangenen Jahr um 4,1 Prozent auf knapp 72,5 Milliarden Euro. Nahezu jede zweite Maschine aus Deutschland wird in die EU geliefert. Ohne Europa stünde aber auch die deutsche Industrie vor einem Problem, denn sechs von zehn Maschinen und Komponenten, die nach Deutschland eingeführt werden, stammen aus EU-Mitgliedstaaten. Vom gemeinsamen Wirtschaftraum profitieren alle Teilnehmer und es lohnt sich, diesen zu erhalten. Aus diesem Grund, und angesichts der hohen Wahlergebnisse der oben genannten Rechtspopulisten, hat der VDMA die Online-Initiative #europeworks gestartet (mehr auf europeworks.de). Mit der Kampagne will der Verband ein starkes Zeichen für Europa setzen und zur Zusammenarbeit aufrufen. Denn Nationalismus und Abschottung sind eine Gefahr, auch für die europäische Industrie. Europa spielt auch in meinem Alltag in diesen Tagen eine Rolle. Im Juni werde ich auf der Forstmesse Elmia Wood in Schweden, also im europäischen Ausland, auf Innovationssuche gehen. Lassen Sie mich wissen, ob auch Sie dort sind. Ich würde mich freuen, Ihre Neuheiten vor Ort erleben zu dürfen. Ihr Peter Becker p.becker@vfmz.de Visualisieren aber sicher! interACT-VSX-Serie Display-Familie • Varianten von 7 bis 15 Zoll • SIL2-qualifizierte Hard- und Softwareplattform • Ausbaufähig durch Erweiterungsboards • Hohe Betrachtungswinkel • Graphisches Design- und Programmiertool Messetermine Sensor + Test, Nürnberg 30.05. – 01.06.2017 Halle 5, Stand 314 inter airport Europe,München 10.10. – 13.10.2017 Halle 5, Stand 930 Sensor-Technik Wiedemann GmbH · Am Bärenwald 6 · 87600 Kaufbeuren · Deutschland · Telefon: +49 8341 9505-0 Internet: www.sensor-technik.de