Aufrufe
vor 1 Jahr

Mobile Maschinen 3/2016

Mobile Maschinen 3/2016

STEUERUNGEN UND

STEUERUNGEN UND REGELUNGEN Kompakte und modulare Mobilsteuerventile Eaton hat seine CLS-Load-Sensing Mobilsteuerventile vorgestellt. Die Ventile zeichnen sich durch eine hohe Modularität und ihre kompakte Bauweise aus. Zudem ermöglichen die Ventile dem Anwender die Priorisierung von Arbeitsfunktionen zur Verbesserung von Produktivität, Effizienz und Sicherheit. "Das Load-Sensing Mobilventil in Sektionsbauweise CLS wurde im Hinblick auf die Optimierung von Steuerfunktionen konzipiert – es schafft einen Mehrwert, ohne dass dadurch die Baugröße steigt oder Einbußen bei der Flexibilität in Kauf genommen werden müssen", meint Andreas Kling, Produktgruppenmanager für die Region EMEA bei Eaton. Die Mobilventile mit vor- oder nachgeschalteter Druckwaage bieten bis zu 10 Arbeitssektionen und stehen mit modularen oder kundenspezifischen Eingangssteuerplatten zur Verfügung. Das Ventil wird in verschiedenen Ausführungen für Durchflussmengen von 100 - 350 l/min angeboten. Jedes Ventil ist für einen Arbeitsdruck von 350 bar und einen maximalen Tankdruck von 25 bar ausgelegt. www.eaton.com/CLS Interoperabilität für Einsatzfahrzeuge Die ultrakompakte Multibandantenne Sky Compass Trooper von PCTEL für Sprach-, Daten und Asset- Tracking-Anwendungen ist für Einsatzfahrzeuge z. B. der Polizei oder der Feuerwehr konzipiert. Für sie verspricht der Hersteller eine hohe Geschwindigkeit in der drahtlosen Kommunikation sowie Interoperabilität. Mit ihrer kleinen Montagefläche kann sie auch auf gewölbten Fahrzeugdächern installiert werden. Zudem eignet sie sich auch für M2M-Installationen bei beschränkter Montagefläche. Die Antenne kombiniert LTE-MIMO und 802.11ac-Wi-Fi-MIMO-Konnektivität für eine schnellstmögliche Sprach- und Datenkommunikation. Außerdem verfügt sie über die herstellereigene Sky Link-GNSS- Technologie mit hoher Störungsunterdrückung, die eine GPS- und GLONASS-Lokalisierung und Timing-Daten auch bei starken Signalen von benachbarten Mobilfunkmasten ermöglicht. Die Reihe umfasst Modelle mit bis zu sechs Antennenports und ist so auch mit den neuesten OEM-Routern kompatibel. www.pctel.com Frei skalierbarer Datenrekorder Der Datenrekorder Quantumx CX22B von HBM bietet neben der autonomen Datenaufzeichnung analoger Sensorsignale in mobilen oder stationären Anwendungen große Flexibilität und zusätzliche Anschlussmöglichkeiten von beispielsweise Kameras und GPS. Der Datenrekorder eignet sich aufgrund seiner räumlichen Verteilbarkeit und Modularität für kleine, aber auch besonders umfangreiche Messaufgaben im mobilen Fahrversuch wie beispielsweise zur Lastdatenermittlung oder für stationäre Monitoringaufgaben. Egal ob mechanische, elektrische oder thermische Messgrößen oder aber Daten vom Fahrzeugbus erfasst werden: Die Messmodule sind über ein einziges Anschlusskabel an den Datenrekorder angeschlossen, der die synchronen Daten mit einer Messrate bis zu 5 MS/s autonom speichert. Das Kernstück dieses Datenrekorders ist die Software, die über eine umfangreiche Signalverrechnung, Frequenzanalyse, Trigger und intelligente Datenreduktion verfügt. www.hbm.com 14 Mobile Maschinen 3/2016 Turkish-Machinery.indd 1 09.05.2016 11:27:34

Neigungssensor-Familie erweitert Mit der Markteinführung von 16 neuen Neigungssensoren in der Serie Basic Line erweitert die GEMAC – Gesellschaft für Mikroelektronikanwendung Chemnitz mbH ihr Angebot an smarten Sensoren. Damit bietet das Unternehmen nun 38 verschiedene Standard-Neigungssensoren in vier Genauigkeitsklassen an. Erhältlich in drei unterschiedlichen Gehäuseausführungen, sind die Sensoren der Basic Line wahre Allrounder. Mit ihren Features zur kundenseitigen Einstellung des Messbereiches und des Filters zur Vibrationsunterdrückung sowie ihrem linearisierten Ausgangssignal schlagen die Neigungssensoren die Brücke zwischen den kostengünstigeren und den anspruchsvolleren Sensoren des Herstellers. Besonders die Sensoren im Aludruckgussgehäuse stehen in der Baumaschinentechnik hoch im Kurs. www.gemac-chemnitz.de Befestigung in neuen Größen Vom DL-Locking End hat Lee neue Größen herausgebracht. Neben der bisherigen Größe 5,5 mm ist das Befestigungskonzept nun auch in 8, 19 und 12 mm erhältlich. Im Gegensatz zum Insert sorgt das DL-Locking End für die Verkrallung des Produkts ohne zusätzliches Bauteil. Die Aufdehnung des Verriegelungs- Endes erfolgt mit Werkzeug. Dieses Verfahren ist irreversibel. Anders funktioniert das FS-Locking End, eine weitere Neuheit, das mit Werkzeug wieder entriegelt werden kann. DL und FS werden vorzugsweise in Systemen mit niedrigen bis mittleren Systemdrücken eingesetzt, z. B. Anwendungen im Treibstoff- und Schmiermittelmanagement oder im Vakuumsystem von Fahrzeugen. www.lee.de Zuverlässige Messung in mobiler Hydraulik Der Druckmessumformer Midas H 2 0 HP von Jumo wurde für land- und forstwirtschaftliche Maschinen, Baumaschinen und Spritzgussanlagen entwickelt. Er verfügt über die für die Straßenzulassung benötigte ECE-Typgenehmigung und ist in Schutzarten bis IP69K verfügbar. Er ist extrem vibrations- und schockfest und in Messbereichen von 100 bis 1000 bar Relativdruck und für Messstofftemperaturen von -40 bis +125 °C erhältlich. Die verschweißte Sensorik und die hohe Berstfestigkeit machen ihn unempfindlich gegen Druckspitzen und verhindern den Austritt von Öl und anderen Messmedien. Er ist auch in Anwendungen mit sich schnell ändernden Drücken einsetzbar. www.jumo.net NEUE SLIP-IN VENTILE: Bemerkenswert MEHR. Und deutlich WENIGER. Entwickelt speziell für Vorsteuerungen, Getriebe- und Dieselmotorenanwendungen, bieten unsere neuen G3 Slip-In Ventile bemerkenswert mehr Flexibilität, Zuverlässigkeit und Effizienz – auch unter härtesten Bedingungen. G3 Ventile arbeiten mit stärkeren elektromagnetischen Kräften. Dadurch sind sie weniger anfällig gegen Verschmutzung und reduzieren Wartungs- und Standzeiten. Das verbesserte Design reduziert außerdem den Bauraum und bietet eine präzise und verlässliche Wegesteuerung – mit geringer Hysterese und noch weniger Leckage. Für weitere Informationen oder technische Unterstützung, besuchen Sie uns unter hydraforce.com Lincolnshire, IL, USA +1 847-793-2300 Birmingham, UK +44 121 333 1800 Changzhou, China +86 519 6988 1200 hydraforce.com Eussenheim, GER +49 9353 9855 86 Karlsruhe, GER +49 721 2048 3493 Zweibrücken, GER +49 6332 79 2350 © 2016 HydraForce, Inc.

Ausgabe