Aufrufe
vor 3 Monaten

Mobile Maschinen 1/2020

  • Text
  • Findling
  • Mobilen
  • Anforderungen
  • Agritechnica
  • Unternehmen
  • Maschine
  • Entwicklung
  • Einsatz
  • Mobile
  • Maschinen
Mobile Maschinen 1/2020

ELEKTROMOTOREN SMARTE

ELEKTROMOTOREN SMARTE ELEKTROMOTOREN FÜR DIE AGRARTECHNIK 26 Mobile Maschinen 2020/01 www.mobile-maschinen.info

In landwirtschaftlichen Anlagen und Maschinen werden immer häufiger elektrische BLDC-Motoren anstelle von hydraulischen Antrieben eingesetzt. Diese Entwicklung fordert auch den Einsatz smarter Elektromotoren mit CANopenbzw. Ethernet-Kommunikationsschnittstellen, wie sie auch Dunkermotoren anbietet. Die Entwicklungen in Richtung zunehmender Vernetzung, cloudbasierter Plattformen und Dezentralisierung von Rechnerleistung eröffnen Herstellern von Landwirtschaftstechnik ganz neue Möglichkeiten. Mit den vom Motor zur Verfügung gestellten Daten ist eine Analyse und Nutzung möglich, die in logischer Konsequenz bis hin zu autonom ausgeführten Aufgaben reichen kann. Somit sind die BLDC-Motoren mit integrierter Elektronik ein wesentlicher Bestandteil des Smart Farming-Gedanken und ermöglichen einen ressourcenschonenden Einsatz in der Landwirtschaft. Das Herzstück eines intelligenten bürstenlosen DC- Motors ist die eingesetzte Elektronik. Der Regler ist ROBUSTES DESIGN, GENAUIGKEIT UND VARIANZ n Hoher IP-Schutz bis IP65/67 n Wartungsfreies Design n Stöße und Vibrationen gemäß EN61373:1999 n Niedrige Total Cost of Ownership n Verfügbarkeit mit integrierter CANopen-Schnittstelle für BLDC- Motoren n Große Auswahl an Getriebeuntersetzungen www.mobile-maschinen.info Mobile Maschinen 2020/01 27

Ausgabe