Aufrufe
vor 1 Jahr

Mobile Maschinen 1/2017

Mobile Maschinen 1/2017

MARKTPLATZ Fünfte

MARKTPLATZ Fünfte Filtermaterialgeneration senkt Betriebskosten Für den ausfallsicheren Betrieb von hydraulischen Anlagen ist eine optimale Filtration des Fluidmediums von entscheidender Bedeutung. 80% aller Ausfälle gehen auf verunreinigtes Fluidmedium zurück. Die auslösenden Partikel sind dabei mit dem bloßen Auge nicht erkennbar. Neue Filtermedien der fünften Generation von Rexroth halten diese Verunreinigungen zuverlässig zurück. Gleichzeitig senken sie die Betriebskosten durch eine deutlich verlängerte Standzeit der Filterelemente. Erstmals rüstet darüber hinaus ein Hersteller alle Filterelemente in Normgrößen grundsätzlich mit einem Antistatik-Vlies aus. Das verhindert schädigende elektrische Entladungen bei zink- und aschefreien Hydraulikölen. Die neu entwickelten Filterelemente sind serienmäßig mit einem zusätzlichen leitfähigen Vlies ausgestattet. Dieses sorgt für einen Ladungsaustausch zwischen Öl und Filtermaterial und reduziert damit das Risiko der elektrostatischen Auf- und Entladung im Filter. www.boschrexroth.de Digitale Regelung für Hochdruckpumpen Eaton hat eine digitale PpQ-Regeleinheit für seine Hochdruckpumpen der W-Serie zur Regelung von Volumenstrom, Druck und Leistung auf den Markt gebracht. Durch die Integration der Regeleinheit lassen sich Steuerungs- und Regelprozesse optimieren, Reaktionszeiten beschleunigen und höhere Zuverlässigkeit und Kosteneinsparungen erzielen. Die Regelung ermöglicht einen 4-Quadranten-Betrieb im geschlossen hydraulischen Kreislauf, eine Mooring-Regelung sowie einen Master-Slave-Betrieb mit mehreren Pumpen. Dadurch ist eine Energierückgewinnung realisierbar. Die Steuereinheit besteht aus einem Schwenkwinkelsensor, Drucksensoren, einer Regelelektronik und einem Proportionalventil, das den Volumenstrom, den Betriebsdruck sowie die Leistung ohne weitere hydraulische Komponenten regelt. Die Einheit bietet außerdem eine Mooring-Steuerung sowie Master-/Slave- Funktionen. Durch letztere lassen sich mehrere Pumpen für großvolumige Anwendungen mit hohem Durchfluss parallel verwenden. www.eaton.com Periodische Kontrolltests der Schlauchleitungen Jährlich unterzieht Hansa-Flex im Rahmen einer Qualitätsoffensive sämtliche Schlauchleitungen einer Impuls- und Berstprüfung. Dabei werden alle gängigen Kombinationen aus Schläuchen und Armaturen getestet. Mit dieser aufwändigen Qualitätskontrolle stellt das Unternehmen sicher, dass alle Schlauch leitungen selbst unter extremen Rahmenbedingungen höchsten Ansprüchen genügen. Die Tests werden jedes Jahr wiederholt, um mögliche Veränderungen frühzeitig zu erkennen. Qualitätskontrollen für Schlauchleitungen sind Pflicht. Doch die regelmäßigen Prüfungen gehen über die Vorgaben der entsprechenden Produktnormen hinaus. Allein im letzten Jahr führte die Qualitätssicherung über 1000 verschiedene Impulstests durch. Dabei durchlaufen alle gängigen Kombinationen von Schläuchen und Armaturen aus dem Portfolio die anspruchsvolle Prozedur größtenteils auf den hauseigenen Prüfständen. www.hansa-flex.com Motorleitungen für lange Wege Für lange Verfahrwege bis 1000 m, z. B. in Krananlagen, hat Igus die Mittelspannungsleitung Chainflex CFCrane. Pur entwickelt. Diese Motorleitungen für Spannungen von 6/10 kV sind hoch biegefest, ölbeständig und können so im In- und Outdoorbereich eingesetzt werden. Sie sind für Biegeradien von 10xd bewegt in Energie-Ketten entwickelt. Sie eignen sich als Retrofit-Lösung oder für Sonderprojekte, z. B. können mit ihnen Anlagen in der Bulkhandling- oder Offshore- Branche mit Energieführungssystemen ausgerüstet werden. Sie sind ab Lager verfügbar, können daher schnell geliefert werden und haben eine garantierte haltbarkeit von 36 Monaten. www.igus.de Robuster, metallisch dichtender Schneidring Im Zubehör-Sortiment für einbaufertige Hydraulikleitungen im anspruchsvollen Einsatz in Landmaschinen gibt es jetzt den metallisch dichtenden Schneidring Voss Ring M von Voss Fluid. Er ist speziell für den mobilen Einsatz entwickelt. Zusammen mit dem Vormontagestutzen der Linie sorgt er für eine leckagefreie Verbindung mit einfacher Endmontage. Er ist für höchste Druck- und dynamische Belastbarkeit bis 800 bar ausgelegt. Wie alle metallischen Komponenten des Herstellers verfügt er standardmäßig über eine Zink-Nickel-Beschichtung, die ihn besonders korrosionsbeständig macht. Sie macht ihn widerstandsfähig gegen Dünger, Regen und Frost. www.voss-fluid.de 36 Mobile Maschinen 1/2017

MARKTPLATZ Drei Ausführungen der Reifen für Muldenkipper Goodyear führt drei Dimensionen der Reifenserie RM-4B+ für Muldenkipper ein: die Größen 18.00 R 33, 21.00 R 35 und 24.00 R 35. Die Off-the-Road-Reifen zeichnen sich durch eine sehr gute Geländegängigkeit aus. Sie eignen sich sowohl für einen Einsatz auf schwierigem Untergrund wie Fels und Schotter, können aber auch auf befestigten Strecken fahren. Die Baumaschinenreifen dieser Serie verfügen über ein Profiltiefenlevel von 170 % und eine besonders hohe Steifigkeit der Lauffläche, was sie extrem abriebbeständig macht. Die neuartige Cyclemax-Laufflächenmischung stellt sicher, dass die Reifen nicht zu heiß werden. Die lamellenförmigen Profilstollen und die Mittelrille tragen zusätzlich zur Hitzebeständigkeit bei. Letztere verbessert zudem die Seitentraktion des Reifens. Weitere Besonderheiten im Laufflächendesign: sich ineinander verhakende Lamellen (Selbstverriegelungseffekt) für zusätzliche Stabilität des Profils sowie schräge Hauptrillen für deutlich mehr Vorwärts- und Seitentraktion sowie für eine optimale Übertragung der Antriebs- und Bremskräfte. www.goodyear.de Li-Ionen-Batteriesysteme für Nutzfahrzeuge mit Serienanspruch Dem Unternehmen Akasol ist es gelungen, standardisierte PHEV-Module (Plug-In- Hybrid Electric Vehicle) von großen Batterieherstellern, wie sie im Pkw-Bau eingesetzt werden, derart zu integrieren, dass auch die für Nutzfahrzeugantriebe erforderlichen hohen Anforderungen erfüllt werden und präsentiert als Lösung das AKA-System OEM. Das kompakte und modular aufgebaute Lithium-Ionen-Batteriesystem ist zur Verwendung in Nutzfahrzeugen konzipiert. In der Standardausführung verfügt das System über eine Speicherkapazität von 24,4 kWh bei einer Spannungslage von 661V (nominell) und erreicht Leistungen von 150 kW (peak). Die Batterietröge können theoretisch in unbegrenzter Anzahl parallel und in Reihe verschaltet werden. Ein weiterer Vorteil: „Die von uns entwickelte Wasser-Glykolkühlung stellt eine gleichmäßige Temperierung der Batteriemodule sicher. Dadurch erreicht das Batteriesystem hohe Leistungswerte bei langer Lebensdauer und kompakte, volumenreduzierte Maße“, so Sven Schulz (Bild), Geschäftsführer Akasol. www.akasol.com Kompakte Schwenkverschraubungen für Mitteldruck Winkel-Schwenkverschraubungen von Stauff für die Hydraulik aus eigener Fertigung gibt es nun auch in der Mitteldruck-Ausführung RSWND bis 250 bar. Ebenso wie die Serie RSW für Hochdruck-Anwendungen ermöglichen sie die winkeleinstellbare und schwenkbare Verbindung einer metrischen Rohrleitung in einem Winkel von 90°. Da der zulässige Druckbereich niedriger ist, ist die neue Baureihe deutlich kompakter und um bis zu 25 % leichter ausgeführt, Damit eignen sie sich besonders für mobilhydraulische Anwendungen. Mit ihnen können in der Konstruktion mehrere Schwenkverschraubungen für eine kompakte Bauweise näher nebeneinander platziert werden. Die neue Serie wird für alle gängigen metrischen Rohr-Außendurchmesser von 6 bis 22 mm in der leichten Baureihe bzw. von 6 bis 20 in der schweren Baureihe angeboten. Für Rohr-Außendurchmesser von 4, 6 und 8 mm steht zusätzlich eine extraleichte Baureihe zur Verfügung. www.stauff.com hier passt alles Top moderner Maschinenpark – dank konsequenter Investitionspolitik. Hervorragende Fachkompetenz – dank nachhaltiger Aus- und Weiterbildung. Qualität ist unser Anspruch. Breites Fertigungsspektrum von Ø 2,5-160 mm! DREHTEILE Mitdenken statt nur Lohnfertigen It’s our turn. heinrichs.de