Aufrufe
vor 1 Jahr

Mobile Maschinen 1/2016

Mobile Maschinen 1/2016

INHALT 18 24 32

INHALT 18 24 32 Interview: Innovationen, ein neues Werk – es gibt viel Gesprächsstoff bei Hydraforce. Wir haben nachgehakt Sensoren: In Fahrzeugkranen erhöhen intelligente Sensoren Sicherheit, Effizienz und Leistungsfähigkeit Agritechnica 2015: Der erste Teil unseres Rückblicks auf die Landtechnikmesse im vergangenen November EDITORIAL 3 Die nächste Stufe NACHRICHTEN 5 Personalien, Firmennachrichten, Vereine und Verbände 8 bauma 2016 – Führendes Zukunftsforum für die Baubranche ANTRIEBE UND ANTRIEBSELEMENTE 10 TITEL Grüner als gedacht – Land- und Baumaschinen sind führend bei Emissionsreduktionen 13 Produktinformationen 14 „Wir setzen die beste Technologie zur Reduktion von Stickoxiden ein“ – Interview mit Rudolf Ellensohn zur Umweltverträglichkeit mobiler Maschinen 15 Ein Getriebe, eine Kehrmaschine, ein Ziel – Verteilerschaltgetriebe für kraftvolle Effizienz bei Reinigungsarbeiten 16 Einbauen, einschalten, antreiben – Plug & Play - Antriebstechnik für FTS VERNETZUNG 28 „Maschinen sind nur noch das Mittel zum Zweck“ – Fortschritt bei Telematik ermöglicht neue Geschäftsmodelle 30 Wer haftet eigentlich für autonom agierende Maschinen? – Mobile Arbeitsmaschinen der Zukunft: Ein Blick auf die Rechtslage AGRITECHNICA NACHLESE 32 Innovationen und Highlights der Agritechnica 2015 – Rückblick auf die Landtechnikmesse ZUBEHÖR 40 Produktinformationen RUBRIKEN 22 Impressum 43 Inserentenverzeichnis STEUERUNGEN UND REGELUNGEN 18 „Trial and Error will niemand mehr“ – Hydraforce geht mit eigenem Versuchslabor neue Wege 21 Produktinformationen 24 Intelligente Sensorik für ein Plus an Leistung – Sensoren machen Mobil-, Auto- und Ladekrane sicherer und effizienter 26 Gemeinsam gegen den Kabelsalat – Bussystem reduziert Verkabelungsaufwand SPECIAL Vernetzung Smart Farming oder die vernetzte Baustelle – mit der zunehmenden Vernetzung mobiler Maschinen gehen Chancen, aber auch Risiken einher. Wir richten in diesem Special unseren Blick auf übergeordnete Themen wie Geschäftsmodelle und Rechtsfragen. 28 Bild: fotolia 4 Mobile Maschinen 1/2016

NACHRICHTEN FSG eröffnet Niederlassung in den USA Der Berliner Mess- und Sensortechnikspezialist FSG hat in den USA seine erste ausländische Niederlassung eröffnet. Die hundertprozentige Tochterfirma FSG Sensors Inc. mit Sitz in Freeport/Maine bietet seit Juli 2015 technischen Support und FSG-Komponenten für US-Kunden an und verfügt über eine eigene Lagerhaltung. Damit werde einer steigenden Nachfrage in Nordamerika Rechnung getragen, sagte Geschäftsführer Carsten Schulz. Geleitet wird das Büro von dem US-Amerikaner und Spezialisten für Service Management Robert R. Hornschild-Bear, der lange in Berlin gelebt hat. Umzug zum Jahreswechsel Mit dem Jahreswechsel ist die GS-Hydro System GmbH von ihrem bisherigen Standort in Hagen in die neuen Büroräume in Witten umgezogen. Direkt am Kemnader Stausee befindet www.fernsteuergeraete.de Bonfiglioli übernimmt O&K Antriebstechnik O&K Antriebstechnik, Hersteller von Getrieben für Hochleistungsmaschinen und Raupenkrane, wird von Bonfiglioli übernommen. Der bisherige Eigner, die Carraro-Gruppe, behält einen Anteil von 45 %. Bonfiglioli erweitert damit sein Angebot mit Produkten für Hochleistungsanwendungen, z. B. für den Tiefbau, die Bauindustrie, Bergbau, maritime Anwendungen, Seehäfen und Flug häfen. Carraro wiederum wird sich weiter auf Getriebesysteme für landwirtschaftliche Maschinen und Baumaschinen konzentrieren. Für die Übernahme, die im November von den Präsidenten der beiden italienischen Familienunternehmen, Sonia Bonfiglioli und Enrico Carraro, besiegelt wurde, zahlt Bonfiglioli 27,5 Mio. Euro. www.bonfiglioli.com sich der neue Standort der deutschen Niederlassung des finnischen GS-Hydro Konzerns. GS-Hydro ist Hersteller im Bereich schweißloser Rohrverbindungen. Mit dem selbst entwickelten 37°-Bördelystem für Hoch- und Niederdruckanwendungen sowie dem Halteringsystem für Hochdruck-Applikationen bis 420/690 bar. Mit den Systemen werden Rohre im Durchmesserbereich bis 273 x 6 mm im Niederdruckbereich und bis 355 x 41 mm im Hochdruckbereich verbunden. Ein weiteres Standbein des Unternehmens sind komplette Verrohrungssysteme und Rohrleitungsmodule einschließlich 3-D-Konstruktion, Fertigung, Einbau, Inbetriebnahme und Dokumentation. Bevorzugte Anwendungen sind z. B. Hydraulikanlagen auf Schiffen und Offshore-Anlagen. www.gshydro.com 5 Mobile Maschinen 4/2015 Innovationen jetzt vernetzen! Sensor-Technik Wiedemann GmbH · Am Bärenwald 6 · 87600 Kaufbeuren · Deutschland · Telefon: +49 8341 9505-0 ESX-TC3G Konnektivitätsund Datenmanagementplattform • Frei programmierbar auf Linux • Erweiterbare Softwaremodule /Apps • Cumulocity Cloud Datenkonnektor • 400 MHz CPU, 128 MB RAM • 3G, GPS / GLONASS, WLAN, BT4.0 • 2xCAN, RS232, USB, Ethernet Messetermine Bauma, München 11.04. – 17.04.2016 Halle A5, Stand 125 Hannover Messe, Hannover 25.04. – 29.04.2016 Halle 11, Stand F43 und Halle 13, Stand C16 Mobile Maschinen 1/2016 5 Internet: www.sensor-technik.de